Sie sind hier:

Die Geschichte des Südwestens (5/7)

Wie wir zu Fabrikherren und Arbeitern wurden Film von Dorothea Nölle

"Die Geschichte des Südwestens (5/7) - Wie wir zu Fabrikherren und Arbeitern wurden": Im Unternehmensarchiv der BASF hält Lena Ganschow Unterlagen mit Hinweisen auf den ersten Skandal der jungen Chemieindustrie in ihren Händen.

ZDFneo - Die Geschichte des Südwestens (5/7)

Das 19. Jahrhundert ist die Zeit der Maschinen und der großen Erfindungen wie Automobil, Eisenbahn, Elektrizität. Es ist auch die Zeit der aufkommenden Arbeiterbewegung.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: 3sat, 20.04.2017, 16:14 - 16:59
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar

Und obwohl die Voraussetzungen nicht immer günstig sind, meistert der Südwesten den Aufbruch in diese neue Zeit. Damals werden die Grundlagen dafür gelegt, dass aus dem Südwesten eine wirtschaftsstarke und wettbewerbsfähige Region wird.

Johann Georg Bodmer und sein Bruder gründen im verlassenen Kloster St. Blasien eine der ersten Maschinenfabriken Deutschlands. Die Industrialisierung des Südwestens beginnt.

Robert Bosch und Gottlob Honold tüfteln am "Problem der Probleme" im Autobau, der Zündung. 1901 schaffen sie mit ihrer Hochspannungs-Magnetzündung den Durchbruch. Ab jetzt gibt es eine zuverlässige Zündung für schnelllaufende Benzinmotoren - eine wichtige Voraussetzung für die Massen-Motorisierung.

Franz Josef Ehrhart wird 1889 als erster und einziger Sozialdemokrat in den Stadtrat von Ludwigshafen gewählt. Er kämpft für die Rechte der Arbeitnehmer. Als 1906 bei der BASF gestreikt wird, kann er Lohnerhöhung, Zulagen für Sonn- und Feiertagsarbeit und mehr Arbeitsschutz durchsetzen.

Stab

  • Moderation - Lena Ganschow

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.