Sie sind hier:

Drillinge an Bord

"Drillinge an Bord": Lady Zocker (Trude Herr) und Herr Bollmann (Heinz Erhardt) sitzen an einem reich gedecktem Tisch.

ZDFneo - Drillinge an Bord

Der Gewinn eines Schlagerwettbewerbs - eine Seereise auf die Kanarischen Inseln - entzweit die sonst in Harmonie miteinander lebenden Drillinge Eduard, Otto und Heinz Bollmann.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDFneo, 31.12.2016, 12:55 - 14:15
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar
Produktionsland und -jahr:
BRD 1959

Das Lied mit dem Titel "Charming Boy" war ihre Gemeinschaftsproduktion: Eduard komponierte die Musik, Otto schrieb den Text, und Heinz hatte den Song beim Fernsehen eingereicht. Fidele Komödie, in der Heinz Erhardt gleich drei Hauptrollen spielt.

Die Frage ist nun: Welcher der drei "Bollmänner", Eduard, Otto oder Heinz, hat nun die Seereise gewonnen? Ihr Streit bleibt ohne Resultat. Auch ihre Versuche, die jeweils anderen beiden auszutricksen, erzielen nur das Ergebnis, dass sich am Ende alle drei auf dem Schiff wiederfinden, auf dem eigentlich nur einer von ihnen sein dürfte. Also geben sie sich als eine Person aus, was allerlei Verwirrung stiftet, denn wie muss einem Friseur zumute sein, wenn innerhalb einer halben Stunde derselbe Herr dreimal zum Rasieren erscheint?

Richtig dramatisch wird es jedoch erst, als Detektiv Fred Larsen (Peter Carsten) und seine Assistentin Rita (Ann Smyrner), die an Bord eine Bande von Juwelendieben suchen, den Bollmann, dem sie gerade begegnen, für einen Gangsterboss halten, während die Diebe glauben, es handele sich um den Detektiv. So deuten die drei "Bollmänner" verschiedene Mordanschläge in ihrer Naivität als unglückliche Missgeschicke - bis ein Drillingsbruder den Gangstern im Tresorraum des Luxusdampfers gegenübersteht.

Heinz Erhardt nicht nur in einer, sondern gleich in drei Hauptrollen, aus denen er - dank seiner nuancenreichen und pointierten Darstellung - drei Charaktere zu schaffen vermag.

Darsteller

  • Eduard / Otto / -
  • Heinz Bollmann - Heinz Erhardt
  • Fred Larsen - Peter Carsten
  • Rita - Ann Smyrner
  • Lady Zocker - Trude Herr
  • Emilio - Paul Dahlke
  • Mac - Günther Pfitzmann
  • Diana - Ingrid van Bergen
  • Friseur - Ralf Wolter

Stab

  • Regie - Hans Müller
  • Autor - Gustav Kampendonk
  • Musik - Heino Gaze

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Abo beendet

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.