Sie sind hier:

Falscher Ort, falsche Zeit

"Falscher Ort, falsche Zeit": Colin (David Lyons) fährt einen Wagen und sieht Gina (Emma Booth) an, die auf der Beifahrerseite sitzt.

ZDFneo - Falscher Ort, falsche Zeit

Eine schöne Frau und ein Koffer voller Geld setzen eine Kette tödlicher Ereignisse in Gang. Der unschuldige Colin ist zur falschen Zeit am falschen Ort in diesem spannenden Noir-Thriller.

Datum:
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar
Produktionsland und -jahr:
Australien 2011

Auf einer einsamen Landstraße stößt Colin auf ein Autowrack. Neben der Leiche des Fahrers findet er einen Geldkoffer. Da Colin keine Probleme bekommen möchte, gibt er den Koffer beim Sheriff ab. Doch genau das entpuppt sich als folgenschwerer Fehler.

Das Wrack eines verunglückten Autos wird für Colin (David Lyons) zum Verhängnis: Er findet am Unfallort nicht nur die kopflose Leiche des Fahrers, sondern auch noch einen Koffer, gefüllt mit Banknoten. Vor Ort trifft er außerdem auf eine ebenso attraktive wie geheimnisvolle Frau (Emma Booth), die in den Unfall verwickelt war und nun eine Mitfahrgelegenheit benötigt.

Colin nimmt sie mit, setzt die flirtwillige Frau zu Hause ab und fährt anschließend ins nächste Städtchen. Der Versuchung widerstehend, das Geld selbst zu behalten, übergibt Colin den Koffer an den örtlichen Sheriff Turner (Jason Clarke). Zu Collins großem Pech ist der "Gesetzeshüter" ebenso cholerisch wie unehrlich. Es stellt sich heraus, dass die schöne Unbekannte vom Unfallort die Ehefrau eben jenes Sheriffs ist und darüber hinaus eine gefährliche Manipulantin.

Ehe Colin etwas dagegen unternehmen kann, befindet er sich am Rande einer Affäre und auch schon im Visier allerhand skrupelloser Gestalten, die für den Geldkoffer über Leichen gehen würden.

"Falscher Ort, falsche Zeit" ist ein spannender Noir-Thriller, der seine Figuren und die Zuschauer immer wieder mit seinen Wendungen überrascht.

Der australische Thriller "Swerve - Falscher Ort, falsche Zeit" war ursprünglich als erster Film einer Film-Noir-Trilogie geplant, die jedoch aufgrund des Todes von Regisseur Craig Lahiff ("Paradies in Flammen") unvollendet blieb. Dem Genre folgend bekommt es die Hauptfigur mit einer Femme fatale zu tun, deren Motivation lange im Unklaren bleibt. Diese verhängnisvolle Dame wird von der Schauspielerin Emma Booth verkörpert, die unter anderem im Actionfilm "Parker" und dem Mystery-Thriller "Hounds of Love" zu sehen war. Ihr Film-Ehemann Frank wird von Jason Clarke verkörpert, der bereits in zahlreichen Filmen mitwirkte. Er spielte in Oscar-nominierten Filmen wie "Zero Dark Thirty" und "Everest" und in Blockbustern wie "Planet der Affen: Revolution" oder "Terminator: Genisys" eine Hauptrolle.

Darsteller

  • Gina - Emma Booth
  • Turner - Jason Clarke
  • Colin - David Lyons
  • Charlie - Travis McMahon
  • Sam - Vince Colosimo

Stab

  • Regie - Craig Lahiff

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.