Sie sind hier:

Freibeuter des Todes

"Freibeuter des Todes": Journalist Maynard (Michael Caine) sitzt mit einer Eisenkette um den Hals neben Dr. Brazil (Dudley Sutton), der am Tisch sitzt und eine Flasche Schnaps in der Hand hält.

ZDFneo - Freibeuter des Todes

Mit Michael Caine und David Warner in den Hauptrollen inszenierte Michael Ritchie einen packenden Piratenfilm mit Horrorelementen, garniert mit einer ordentlichen Portion Selbstironie.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDFneo, 29.10.2017, 02:15 - 03:00
Produktionsland und -jahr:
USA 1980

Der Journalist Blair Maynard und sein Sohn werden von Piraten überfallen und auf eine versteckte Insel verschleppt. Sie versuchen alles, um die blutrünstigen, untoten Freibeuter zu überlisten und von der Insel zu fliehen.

Schon immer versetzten Piraten tapfere Seeleute und ehrbare Händler in Angst: Sie kaperten stolze Galeeren und erbeuteten Kisten voll Gold und Silber. Doch diese Schrecken der Meere gehören nicht der Vergangenheit an. Denn seit Jahren verschwinden unzählige Schiffe spurlos im Bermudadreieck.

Um die rätselhaften Vorgänge aufzuklären, reist der New Yorker Journalist Blair Maynard (Michael Caine) mit seinem zwölfjährigen Sohn Justin (Jeffrey Frank) in die Karibik - und wird das nächste Opfer. Bei einem Angelausflug werden er und sein Sohn von Piraten überfallen und gewaltsam verschleppt.

Ihre Angreifer sind die untoten Nachfahren des berüchtigten Freibeuters François l'Olonnais, die seit 300 Jahren fern der Zivilisation auf einer einsamen Inselenklave leben. Bei ihren Raubfahrten ermorden sie ihre Opfer und entführen alle Kinder unter 13 Jahren, um sie bei sich aufzuziehen.

Blair Maynard entgeht lediglich dem Tod, weil er mit einer jungen Frau ein Kind zeugen soll. Während sich Justin nach einer Gehirnwäsche in die Gemeinschaft integriert und sogar zum Nachfolger des Anführers (David Warner) erkoren wird, sucht sein Vater verzweifelt einen Ausweg aus diesem Albtraum.

Im Lauf der Jahre entwickelte sich "Freibeuter des Todes" zu einem regelrechten Kultfilm mit einer begeisterten Fangemeinde. Vorlage für den Piratenstreifen mit Horrorelementen war der gleichnamige Roman (Originaltitel "The Island") von Peter Benchley, der auch den weltweiten Bestseller "Der weiße Hai" verfasste. Regisseur Michael Ritchie besetzte die Rolle des Blair Maynard mit Michael Caine, der auch bereits in "Der weiße Hai - Die Abrechnung" zu sehen war.

Darsteller

  • Blair Maynard - Michael Caine
  • Beth - Angela Punch McGregor
  • John David Nau - David Warner
  • Rollo - Don Henderson

Stab

  • Regie - Michael Ritchie

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Abo beendet

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.