Sie sind hier:

Frühling in Wien 2016

Goldener Saal des Wiener Musikvereins

"Frühling in Wien 2016" - Hélène Grimaud.

ZDFneo - Frühling in Wien 2016

Unter der Leitung von Manfred Honeck stimmen die Wiener Symphoniker bei ihrem traditionellen Osterkonzert schwungvoll in die neue Jahreszeit ein.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: 3sat, 16.04.2017, 10:50 - 12:20
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar

Aus dem Goldenen Saal des Wiener Musikvereins begeben sie sich auf eine musikalische Reise durch Österreich. Zu den Mitreisenden gehört die charismatische französische Pianistin Hélène Grimaud, die zweifellos zu den bedeutendsten Pianistinnen unserer Zeit zählt.

Perfekt fügt sich das im lyrischen Tonfall gehaltene Klavierkonzert Nr. 4 von Ludwig van Beethoven in das Programm. Zwischen Kopfsatz und Finale erreicht die kontrastreiche Auseinandersetzung zwischen Solo und Orchester ihren Höhepunkt. Den scharf auftretenden Streichern, hält das Klavier eine gar elegisch anmutende Melodie entgegen. Im Finale kommt es schlussendlich zu einer musikalischen Vereinigung der beiden gegensätzlichen Klangcharaktere von Orchester und Klavier.
Weitere Werke von Max Schönherr, Ludwig van Beethoven, Richard Strauss und vielen anderen garantieren eine abwechslungsreiche Entdeckungsreise durch die musikalische Landschaft Österreichs und lassen Frühlingsgefühle erwachen. Durch die Sendung führt Barbara Rett.

Stab

  • Moderation - Barbara Rett

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.