Sie sind hier:

Ich, du und der Andere

"Ich, du und der Andere": Carl (Matt Dillon) und Dupree (Owen Wilson) sitzen lachend auf dem Sofa. Zwischen ihnen sitzt Molly (Kate Hudson), sie sieht nachdenklich aus.

ZDFneo - Ich, du und der Andere

In der Wohnung eines frisch verheirateten Paares nistet sich ein Kumpel des Mannes ein, stürzt den geordneten Alltag der Frischvermählten ins Chaos und sorgt für emotionale Verwirrung.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDFneo, 29.04.2017, 20:15 - 21:55
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar
Produktionsland und -jahr:
USA 2006

Die mit prächtig aufspielenden Darstellern besetzte Geschlechterkomödie bezieht ihren Witz aus der Demontage des bürgerlichen Alltags.

Auf einer Insel des Hawaii-Archipels heiratet der Architekt Carl (Matt Dillon) die Lehrerin Molly (Kate Hudson) in Anwesenheit vieler seiner Freunde.

Nach Hause zurückgekehrt, nimmt Carl eine Stelle bei seinem Schwiegervater, dem reichen und mächtigen Bau-Unternehmer Mr. Thompson (Michael Douglas) an - einem echten Alpha-Männchen. Es dauert nicht lange, bis der Schwiegervater durchblicken lässt, dass er rein gar nichts von Familienzuwachs hält: Er macht nicht nur aus Carls geplantem, kleinen Neubauprojekt eine riesige Wohnsiedlung in der Wüste, sondern legt ihm auch einen Doppelnamen und schließlich eine Vasektomie nahe - Molly soll Carls Namen nicht tragen und bitte auch keine Enkelkinder mit ihm zeugen.

Doch Carl hat nicht nur an einer Front zu kämpfen. Zu allem Überfluss hat sich in Carls und Mollys schönem Häuschen Carls arbeitsloser Freund Randolph Dupree (Owen Wilson) eingenistet. Randolph, nur Dupree genannt, zeigt wenig Ehrgeiz, in einen festen Job zu wechseln - er kann den Tag auch ohne Arbeit verbringen.

Als er jedoch nach einem Abend mit einer Kollegin Mollys aus Versehen das Haus in Brand setzt, sind Duprees Tage bei Molly und Carl zunächst gezählt. Doch seine Obdachlosigkeit ist nur von kurzer Dauer. Nach dem Wiedereinzug bei seinen Freunden verändern sich die Konstellationen: Molly, die Dupree eigentlich so schnell wie möglich loswerden wollte, versteht sich immer besser mit ihm. Sie verbringen Zeit miteinander, haben Spaß, reden. Carl gerät immer mehr in eine Außenseiterposition, weil er nicht wagt, Molly einzugestehen, welchen wahnwitzigen Druck ihr Vater auf ihn ausübt.

Owen Wilson, der auch mit produzierte, hat sich die Rolle des liebenswerten Chaoten Dupree auf den Leib geschneidert. Owen Wilson und Kate Hudson, Tochter von Goldie Hawn, waren privat eine Zeitlang ein Paar.

Darsteller

  • Randy Dupree - Owen Wilson
  • Molly Petersen - Kate Hudson
  • Carl Peterson - Matt Dillon
  • Neil - Seth Rogen
  • Mr. Thompson - Michael Douglas
  • Paco - Sidney Liufau
  • Annie - Amanda Detmer

Stab

  • Regie - Anthony Russo, Joe Russo

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.