Sie sind hier:

Largo Winch - Tödliches Erbe

"Largo Winch - Tödliches Erbe": Largo (Tomer Sisley) fährt, Oberkörper frei, mit dem Motorrad durch die Stadt. Hinter ihm sitzt Lea (Mélanie Thierry) und hält sich an ihm fest.

ZDFneo - Largo Winch - Tödliches Erbe

Als sein Adoptivvater, ein mächtiger Firmenboss, ermordet wird, rückt der junge Largo Winch ins Zentrum der Aufmerksamkeit von Konkurrenten und zwielichtigen Gestalten.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDFneo, 12.09.2015, 23:30 - 01:10
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar
Produktionsland und -jahr:
Frankreich 2008

Gejagt durch die halbe Welt, macht sich der unkonventionelle Erbe daran, den Mörder seines Vaters zu finden und dem Geheimnis seiner Herkunft auf die Spur zu kommen.

In Hongkongs Victoria Harbor kommt ein alter Mann ums Leben. Es handelt sich um den Großindustriellen Nerio Winch (Miki Monojlovic). Die Nachricht von seinem Tod versetzt die internationale Finanzwelt in helle Aufregung, Übernahmegerüchte machen die Runde. Nerios enge Mitarbeiterin Ann Ferguson (Kristin Scott Thomas) muss verhindern, dass Machtkämpfe innerhalb des Konzerns die Abwehr einer Übernahme stören.

Die Mitglieder des Aufsichtsrats sind überdies in Aufregung, weil sie erst jetzt erfahren, dass Nerio einen Erben hat: seinen Adoptivsohn Largo Winch (Tomer Sisley). Nerio hatte die Existenz des Waisenkindes geheim gehalten, ihm aber eine gute Ausbildung gesichert. Largo ist davon überzeugt, dass sein Vater ermordet wurde, und sucht nach Hinweisen. Aber er muss auch beweisen, dass er der rechtmäßige Erbe des riesigen Vermögens ist. Um die notwendigen Dokumente präsentieren zu können, muss er nach Europa reisen.

Bei dem Versuch, die Papiere, die in einem verlassenen Kloster im Mittelmeer liegen, an sich zu bringen, wird auf Largo geschossen, und nur ein tollkühner Sprung ins Meer kann ihn vor seinen Verfolgern retten. Dies ist der Beginn einer abenteuerlichen und gefährlichen Jagd quer über den Globus. Largo setzt alles daran, um rechtzeitig in Hongkong die Zerschlagung der Winch-Gruppe zu verhindern - und den Mörder seines Vaters zur Rechenschaft zu ziehen.

Die Figur des Largo Winch wurde von dem Belgier Jean van Hamme erschaffen und war zunächst der Held in sechs Abenteuerromanen, die Ende der 70er Jahre veröffentlicht wurden. Ab 1990 wurde dann eine Serie von Comics publiziert, die sich in Frankreich, nicht zuletzt aufgrund der Zeichnungen Philippe Francqs, zu einem großen Erfolg entwickelte.

Im Mittelpunkt der Handlung und der Aufmerksamkeit steht natürlich der Hauptdarsteller, der sich in diesem Fall als Idealbesetzung entpuppt. Der Franzose Tomer Sisley wurde 1974 in Berlin geboren, im Alter von neun Jahren zog die Familie nach Frankreich. Das Multitalent beherrscht vier Sprachen und ist in seiner Heimat auch als Stand-up-Comedian sehr erfolgreich. Aufgrund seiner beeindruckenden Athletik absolvierte Sisley seine Stunts als Largo Winch selbst.

Ihm zur Seite stehen unter anderen die vielseitige Britin Kristin Scott Thomas ("Easy Virtue - Ein unmoralisches Angebot") sowie der großartige europäische Charakterdarsteller Miki Manojlovic ("Irina Palm").

Den ursprünglich in New York beheimateten Firmensitz der Winch-Gruppe verlegte Regisseur Jérôme Salle nach Hongkong, was dem Film außerordentlich gut bekommt. Im europäischen und amerikanischen Kino wurde die atemberaubend gelegene und dynamische Stadt selten so gekonnt in Szene gesetzt.

Darsteller

  • Largo Winch - Tomer Sisley
  • Ann Ferguson - Kristin Scott Thomas
  • Nerio Winch - Miki Manojlovic
  • Lea / Naomi - Mélanie Thierry
  • Freddy - Gilbert Melki
  • Mikhaïl Korsky - Karel Roden
  • Stephan Marcus - Steven Waddington
  • Hannah - Anne Consigny
  • Goran - Rasha Bukvic
  • Gauthier - Nicolas Vaude
  • Wiliam Kwan - Benedict Wong

Stab

  • Regie - Jérôme Salle

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.