Sie sind hier:

Lotte Jäger und das tote Mädchen

"Lotte Jäger und das tote Mädchen": Lotte Jäger (Silke Bodenbender) und Weigel (Andreas Schmidt-Schaller) stehen auf dem Balkon von Weigels Büro in Berlin. Im Hintergrund der Pariser Platz mit dem Brandenburger Tor und der Reichstagskuppel.

ZDFneo - Lotte Jäger und das tote Mädchen

Ein vermeintlicher Unfall im heutigen Berlin bringt Kommissarin Lotte Jäger auf die Spur eines dubiosen Todesfalls in diplomatischen Jagdgesellschaften in den letzten Tagen der DDR.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDFneo, 08.01.2017, 21:45 - 23:15
Verfügbarkeit:
Video verfügbar ab 08.01.2017, 00:01
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2016

Der Sturz an einer Rolltreppe führt hin zu dem Mordfall Birgit Wachowiak im Jahr 1988 im Schloss Hubertusstock am Abend einer "Diplomaten-Jagd". Für den Tod der 20-Jährigen saß ein junger Mann im Gefängnis, und wie er immer beteuerte, unschuldig.

Lotte Jäger, Oberkommissarin in einer auf ungelöste Altfälle spezialisierten Mordkommission in Potsdam, recherchiert, befragt hartnäckig und stößt auf internationale Jagdgesellschaften mit dubiosen Ritualen. In der Gemengelage von echter und wahrer Liebe, von Freundschaft und Diplomatie versucht sie zusammen mit ihrem "Ossi-Kollegen" Schaake, die wahren Täter noch ausfindig zu machen.

In dem realistischen Film, der auf Grund der Rückblenden auch eine Zeitreise zurück in die DDR darstellt, steht das Schicksal der Opfer stärker im Mittelpunkt als das der Täter.

Darsteller

  • Lotte Jäger - Silke Bodenbender
  • Kurt Schaake - Sebastian Hülk
  • Weigel - Andreas Schmidt-Schaller
  • Ewald Hassel - Robert Hunger-Bühler
  • Frau Burundula - Marie Gruber
  • Sergej Grinov - Maxim Kovalevski
  • Sonja Platschek - Anna Maria Mühe
  • Birgit Wachowiak - Isolda Dychauk
  • Herbert Brasch - Torsten Michaelis
  • Jörg Teschke - Lucas Prisor
  • Noack - Matthias Brenner
  • Vera Grinova - Liudmyla Vasylieva
  • Burkhart - Axel Wandtke
  • Hausmeister Helbig - Roland Florstedt
  • Kommissar Wehlich - Johannes Kienast
  • Kranz - Thomas Neumann
  • Frau Kranz - Christine Schmidt-Schaller
  • Uwe - André Szymanski
  • Ulla Teschke - Inga Birkenfeld
  • Herbertz - Reiner Heise
  • und andere -

Stab

  • Regie - Sherry Hormann
  • Kamera - Hanno Lentz
  • Autor - Rolf Basedow, Ralf Zöller
  • Musik - Fabian Römer

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet