Sie sind hier:

Museums-Check mit Markus Brock

Herzog Anton Ulrich-Museum, Braunschweig

"Museums-Check mit Markus Brock" - Markus Brock, Moderator der 3SAT Sendung "museumscheck"

ZDFneo - Museums-Check mit Markus Brock

Als "Louvre des Nordens" wird das Herzog Anton Ulrich-Museum in Braunschweig bezeichnet. Nach siebenjährigem "Dornröschenschlaf" öffnete es im Oktober 2016 wieder seine Pforten.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: 3sat, 12.03.2017, 18:29 - 19:00
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar

Wie der Louvre - wenn auch in geringerer Zahl - kann es mit den ganz großen Meistern aufwarten: Rubens, van Dyck, Tintoretto, Veronese, Picasso. Das Universalmuseum beherbergt Kunst verschiedener Gattungen aus drei Jahrtausenden.

Darunter sind einmalige Schätze wie Vermeers "Mädchen mit dem Weinglas" oder Giorgiones "Selbstporträt als David".

Bei seinem Streifzug durch das Museum wird Markus Brock von Peter Prange begleitet.
Der Historiker und Bestsellerautor verarbeitet in seinen Romanen bevorzugt historische Stoffe. In "Die Principessa" (2003), das im barocken Rom spielt, sind die Künstler Bernini und Borromini die Hauptfiguren.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.