Sie sind hier:

Natürlich die Autofahrer

"Natürlich die Autofahrer": Hauptwachtmeister Dobermann (Heinz Erhardt) sitzt am Steuer eines Autos. Neben ihm sitzt der Fahrprüfer Karl Bierbaum (Peter Frankenfeld) mit erschrockenem Gesichtsausdruck. Auf der Rückbank sitzt ein weiterer Mann, der sehr ängstlich aussieht.

ZDFneo - Natürlich die Autofahrer

Freundlicher Verkehrspolizist ahndet jeden Gesetzesverstoß streng und ohne Rücksicht auf Person und Ansehen des Sünders.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDFneo, 31.12.2017, 17:25 - 18:45
Produktionsland und -jahr:
BRD 1959

Als der fahrunkundige Witwer in der Tombola ein Auto gewinnt, macht er klammheimlich den Führerschein. Danach kommt es zu zahlreichen familiären Verwicklungen und Verkehrskatastrophen, die jedoch durchweg glücklich enden.

Eberhard Dobermann ist ein freundlicher Verkehrspolizist, der der Ansicht ist, dass sämtliche Verkehrsteilnehmer mehr Rücksicht aufeinander nehmen sollten. Deshalb ahndet er jede Übertretung der Straßenverkehrsordnung. Dabei schreckt er vor Besitzern großer Wagen, seinen besten Freunden oder dem Polizeipräsidenten nicht zurück. Auch mit seinen beiden Kindern, der 19-jährigen Karin und dem 15-jährigen Felix, hat der alleinerziehende Vater seine liebe Mühe. Deshalb hat Karin auch nicht den Mut zu erzählen, dass sie in Walter, den Sohn eines reichen Autohändlers, verliebt ist. Walter hat auch schon Bekanntschaft mit den Strafmandaten des freundlichen Hauptwachtmeisters gemacht.

Und dann ist da ja noch die verwitwete Blumenladeninhaberin Jutta Schmalbach, mit der sich Dobermann besonders gut versteht. Doch zu einer Heirat ist er noch nicht zu überreden. Aus diesem Grund ist es nicht verwunderlich, dass Jutta versucht, ihn eifersüchtig zu machen.

Eine gute Gelegenheit dazu bietet sich in Person von Ingenieur Karl Bierbaum, der ihr schon lange den Hof macht. Inzwischen wird auch Walter ungeduldig. Als er bei einer Tombola auf einem Polizei-Fest den ersten Preis gewinnt, gelingt es ihm und Karin, diesen Gewinn in die Hand des Hauptwachtmeisters zu schmuggeln. Doch Eberhard Dobermann verschweigt sein "Glück" vor der Familie: Der überzeugte Autohasser ist unverhofft in den Besitz eines Kraftfahrzeuges gekommen. Nun hat er ein Auto, aber keinen Führerschein. Also beschließt er, das Autofahren zu lernen.

Als Fahrschüler entwickelt sich der freundliche Verkehrspolizist zu einem rücksichtslosen Rowdy. Nach vielen Fahrstunden ist es aber dann soweit: Eberhard Dobermann steht vor seiner Prüfung, und sein Prüfer ist kein Geringerer als Karl Bierbaum, sein Nebenbuhler im Wettkampf um das Herz von Jutta.

Burleske Alltagskomödie, in der Heinz Erhardt mit seinem überdreht schusseligen Humor einmal mehr menschliche Schwächen und Eitelkeiten auf die Schippe nimmt. Ein Jux für alle.

Darsteller

  • Eberhard Dobermann, -
  • Polizeihauptwachtmeister - Heinz Erhardt
  • Karin - Maria Perschy
  • Felix - Arne Madin
  • Walter Schliewen - Erik Schumann
  • Jutta Schmalbach - Ruth Stephan
  • Gisela - Margitta Scherr
  • Karl Bierbaum - Peter Frankenfeld
  • Frau Rumberg - Trude Herr
  • Quizmeister - Bob Iller
  • Polizeipräsident - Hans Paetsch
  • Verkehrspolizist - Ralf Wolter

Stab

  • Regie - Erich Engels
  • Autor - Gustav Kampendonk
  • Musik - Peter Igelhoff

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.