Sie sind hier:

Nesthäkchen

Teil 1

"Nesthäkchen": Porträtbild Annemarie Braun mit ihrer Puppe im Arm.

ZDFneo - Nesthäkchen

Berlin, zu Beginn des 20. Jahrhunderts: Annemarie ist das jüngste Kind des Arztes Dr. Ernst Braun und seiner sehr standesbewussten Frau Elsbeth.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDFneo, 28.12.2017, 14:10 - 15:05
Produktionsland und -jahr:
BRD 1983

Als Kleinste, als Nesthäkchen, genießt sie Privilegien in der Familie. Zu Lena, dem Kindermädchen, fühlt sie sich besonders hingezogen. Mit ganzer Leidenschaft liebt sie ihre Puppen, besonders aber "Marianne".

Doch diese verschenkt sie an die arme Mia, die Annemarie bei einem frühmorgendlichen Ausflug mit Lena kennengelernt hat. Dabei stellt sich heraus, dass Mia schwer an Keuchhusten erkrankt ist. Annemarie sorgt mit einer zauberhaften List dafür, dass ihr Vater kostenlos die ärztliche Behandlung übernimmt.

Zu ihrem sechsten Geburtstag erhält Annemarie von ihrer Großmutter eine neue Lieblingspuppe: "Gerda", und ein außerordentlich schickes Regencomplet mit Schirm, Cape und Hut. Das Regencomplet entspricht genau ihrer modischen Vorstellung. Nur: Es regnet nicht. Sie becirct sogar den Hausmeister Kulicke, mit dem Wasserschlauch künstlichen Regen zu machen.

Dr. Braun ist keineswegs davon erbaut, dass sein bayerischer Schwager Heinrich Annemarie und ihren Bruder Klaus auf seinen Bauernhof einlädt, denn er ist schlichtweg eifersüchtig; er will seine Tochter keinen Tag missen.

Darsteller

  • Annemarie Braun - Kathrin Toboll
  • Dr. Ernst Braun - Christian Wolff
  • Elsbeth Braun - Doris Kunstmann
  • Lena - Susanne Uhlen
  • Oma - Helma Seitz
  • Hans - Oliver Schlicht
  • Klaus - Florian Baier
  • Hanne - Hilde Berndt
  • Frieda - Belle Schupp
  • Otto Kulicke - Hans-Werner Bussinger
  • Sebastian - Ekkehardt Belle
  • Fränzchen - Jan Heinemann
  • Mia - Stefanie Kellner
  • und andere -

Stab

  • Regie - Gero Erhardt
  • Drehbuch - Justus Pfaue, Claus Landsittel
  • Kamera - Rolf Deppe
  • Musik - Christian Bruhn

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.