Sie sind hier:

Turistas - Mörderisches Paradies

"Turistas - Mörderisches Paradies": Amy (Beau Garrett), Bea (Olivia Wilde) und Alex (Josh Duhamel) laufen planlos durch einen Bach mitten im Dschungel.

ZDFneo - Turistas - Mörderisches Paradies

Nach einem Busunglück in Brasilien entschließen sich einige Rucksacktouristen, direkt am Strand zu bleiben. Sie werden dort ausgeraubt und fallen in die Hände von Organhändlern.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDF, 20.03.2016, 03:00 - 04:20
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar
Produktionsland und -jahr:
USA 2006

Nachdem sie weder Geld noch Pässe haben, flüchten die Urlauber vor feindseligen Einheimischen in ein Haus im Dschungel. Bald sind sie Gefangene einer brutalen Organhändlerclique, und es beginnt ein Kampf auf Leben und Tod.

Der Abenteuertrip in Brasilien hat für Bea (Olivia Wilde), ihren Bruder Alex (Josh Duhamel) und ihre beste Freundin Amy (Beau Garrett) ein böses Ende. Nachdem ihr Linienbus von der Straße abkommt und der nächste Bus ewig auf sich warten lässt, bleiben sie an dem traumhaften Strand ganz in der Nähe, machen Party an einer Cocktail-Bar und genießen die paradiesische Idylle.

Am nächsten Morgen müssen sie feststellen, dass sie ausgeraubt wurden. Da sich die Einheimischen als wenig hilfreich erweisen und ihnen sogar feindlich begegnen, lassen sie sich von einem jungen Mann, den sie am Strand kennengelernt haben, zu einem Haus im Dschungel führen. Kaum angekommen, flüchtet ihr Führer und überlässt sie einer Gruppe knallharter Krimineller.

"Turistas - Mörderisches Paradies" zeigt eine andere, gefährliche Seite des populären Rucksacktourismus. Der amerikanische Thriller schildert eine Abenteuerreise, die sich zum Überlebenskampf entwickelt. Regisseur, Produzent und Schauspieler John Stockwell, der sich mit den Filmen "Blue Crush" und "Into the Blue" bereits einen Namen gemacht hat, versteht es, seine spannende Geschichte meisterhaft in die brasilianische Landschaft zu integrieren.

Josh Duhamel, der den Major William Lennox in den "Transformers"-Filmen spielt, brilliert hier in der Rolle von Alex, der liebevoll auf seine Schwester Bea aufpasst und sie am Ende retten kann. Die Australierin Melissa George ist durch Auftritte in "Mulholland Drive", "Amityville Horror", "In Treatment" und "Grey's Anatomy" bekannt geworden. Und Olivia Wilde, in der Rolle der Bea zu sehen, ist den Kinogängern inzwischen durch Filme wie "Cowboys & Aliens" und "In Time - Deine Zeit läuft ab" bekannt.

Darsteller

  • Alex - Josh Duhamel
  • Pru - Melissa George
  • Bea - Olivia Wilde
  • Finn - Desmond Askew

Stab

  • Regie - John Stockwell

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.