Sie sind hier:

Die falsche Todesursache

"Cryptid - Die falsche Todesursache": Der Schulleiter Axel (Johan Hedenberg) und die Polizistin Petra (Angelina Håkansson) sitzen in der Schulturnhalle einer Menge Menschen gegenüber.

Nach den beiden Todesfällen in der Schule lassen viele Eltern ihre Kinder aus Angst zu Hause. Die Schulleitung beteuert, dass keine Gefahr drohe. Doch Ester vermutet eine Verschwörung.

Verfügbarkeit:
Im TV-Programm: 12.02.2022, 03:10 - 03:30
Altersbeschränkung:
FSK 16
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar

Sie findet heraus, dass die Polizei Tuvas Tod als Selbstmord verbucht. Lisa kommt mehr und mehr zu dem Schluss, dass der Tod ihrer Mutter ebenfalls kein Selbstmord war. Bei ihrer Spurensuche macht sie eine Entdeckung, die alles verändert.

Darsteller

  • Niklas - Julius Fleischanderl
  • Lisa - Astrid Morberg
  • Ester - Maja Johanna Englander
  • Tuva - Beata Borelius
  • Axel - Johan Hedenberg
  • Petra - Angelina Håkansson
  • Aron - Arvin Kananian
  • Sebastian - Oscar Zia
  • Amina - Amanda Lindh
  • Emil - Jacques Karlberg

Stab

  • Regie - David Berron
  • Autor - Daniel di Grado u.a.
  • Kamera - Matti Eerikäinen
  • Musik - Anders Niska, Klas Wahl

neoriginal - Serien

Sloborn

Sloborn

Packende Drama-Serie von Christian Alvart um eine Nordsee-Insel (Sløborn), deren Bewohner*innen plötzlich einem tödlichen Virus ausgesetzt sind.

Serien
Schlafschafe

Schlafschafe 

Eine junge Familie wird auf eine harte Probe gestellt, als die Weltanschauungen der Eltern plötzlich nicht mehr zusammenpassen. Packende Instant-Serie um die Auswirkungen von Verschwörungsmythen.

Serien
Loving her

Loving Her

Junge lesbische Frau erlebt die Irrungen und Wirrungen der Liebe. Drama-Serie nach dem niederländischen Original "Anne+" mit Banafshe Hourmazdi als "Hanna".

Serien
WIR

WIR

Dramaserie: Das Leben von Helena (Katharina Nesytowa) und Tayo scheint perfekt, bis Helenas Ex-Freundin Annika (Eva Maria Jost) auf einmal wieder auftaucht und alles auf den Kopf stellt.

Serien
Deadlines

Deadlines

Gibt es „Deadlines“ für Kinder, Karriere und Kapitalismus? Die vier Freundinnen in der Comedy-Serie fühlen sich nach jahrelanger Unbeschwertheit nun mit gesellschaftlichen Erwartungen konfrontiert.

Serien
Start the fck up

Start the fck up

Achtteilige Comedy-Serie über den Co-Working Space "The Next", in dem Jana (Olga von Luckwald) und ihre Kolleg*innen auf der Suche nach dem "nächsten großen Ding" sind.

Serien
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.