Sie sind hier:

Fremde Wasser

Thriller nach dem gleichnamigen Roman von Wolfgang Schorlau

Dengler wird von Dr. Larson, die weltweit Wasserwerke berät, beauftragt, den griechischen Lobbyisten Kolidis zu finden, der seit der Explosion seines Segelboots vor Athen verschwunden ist.

Videolänge:
88 min
Datum:
10.05.2022
:
UT - AD
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 10.05.2023

Inhalt

Dr. Larson glaubt, dass es sich um einen Mordanschlag gehandelt haben könnte. Als Dengler mit Olga, der er einen Kurzurlaub in Griechenland versprochen hat, in Athen eintrifft, wird klar, dass die gesamte Familie dem Anschlag zum Opfer gefallen sein muss.

Von Kolidis' Leiche und der seines Sohnes Jannis fehlt allerdings noch jede Spur. Dengler und die Computerhackerin Olga finden Indizien, die darauf hindeuten, dass Kolidis den dunklen Machenschaften eines Energiekonzerns auf der Spur war, bei denen es um die Privatisierung der Wasserwirtschaft geht. Kolidis war, wie auch sein deutscher Kollege und Bundestagsabgeordnete, Andreas Schülkopf, mit dem er auffällig häufig telefoniert hatte, ein entschiedener Gegner der Deregulierung des Wassermarktes und stand damit den Konzernplänen im Weg. Hatte er Informationen, die dem Konzern einen Mordanschlag wert waren?

Dengler kontaktiert Schülkopf, der sich tatsächlich mit ihm treffen will, um ihm brisante Informationen zu übergeben. Doch bevor das Treffen stattfindet, wird bei Schülkopf eingebrochen. Die Polizei findet zwar keinerlei Einbruchsspuren, aber ein Spürhund entdeckt Drogen in der Wohnung. Schülkopf wandert in Untersuchungshaft. Für Dengler und Olga besteht kein Zweifel, dass Schülkopf Opfer eines raffinierten Plans geworden ist. Welche Rolle spielt bei alledem der Fraktionsvorsitzende Dr. Österle, der Schülkopf wie einen nassen Sack fallen lässt? Und welche die aparte Auftraggeberin von Dengler, die Wasserwirtschafts-Beraterin Dr. Larson?

Überraschenderweise bietet BKA-Chef Dr. Müller Dengler und Olga seine Zusammenarbeit an, wenn sie bereit sind, ihre Informationen mit ihm und Europol zu teilen. Im Gegenzug würde das BKA für ihren Schutz sorgen. Den werden Dengler und Olga auch dringend brauchen. Wieder zurück in Griechenland, stoßen sie auf Hinweise, dass Konstantinos Kolidis und sein Sohn den Anschlag möglicherweise überlebt haben und sich an einem geheimen Ort verborgen halten könnten. Das aber wird auch der Gegenseite und ihrem skrupellosen Auftragskiller nicht lange verborgen bleiben. Dengler und Olga befinden sich mitten in einem globalen Machtkampf um das Lebenselixier Wasser. Ein Milliardengeschäft auf Leben und Tod.

Darsteller

Dr. Larson glaubt, dass es sich um einen Mordanschlag gehandelt haben könnte. Als Dengler mit Olga, der er einen Kurzurlaub in Griechenland versprochen hat, in Athen eintrifft, wird klar, dass die gesamte Familie dem Anschlag zum Opfer gefallen sein muss.

Stab

Von Kolidis' Leiche und der seines Sohnes Jannis fehlt allerdings noch jede Spur. Dengler und die Computerhackerin Olga finden Indizien, die darauf hindeuten, dass Kolidis den dunklen Machenschaften eines Energiekonzerns auf der Spur war, bei denen es um die Privatisierung der Wasserwirtschaft geht. Kolidis war, wie auch sein deutscher Kollege und Bundestagsabgeordnete, Andreas Schülkopf, mit dem er auffällig häufig telefoniert hatte, ein entschiedener Gegner der Deregulierung des Wassermarktes und stand damit den Konzernplänen im Weg. Hatte er Informationen, die dem Konzern einen Mordanschlag wert waren?

Dengler kontaktiert Schülkopf, der sich tatsächlich mit ihm treffen will, um ihm brisante Informationen zu übergeben. Doch bevor das Treffen stattfindet, wird bei Schülkopf eingebrochen. Die Polizei findet zwar keinerlei Einbruchsspuren, aber ein Spürhund entdeckt Drogen in der Wohnung. Schülkopf wandert in Untersuchungshaft. Für Dengler und Olga besteht kein Zweifel, dass Schülkopf Opfer eines raffinierten Plans geworden ist. Welche Rolle spielt bei alledem der Fraktionsvorsitzende Dr. Österle, der Schülkopf wie einen nassen Sack fallen lässt? Und welche die aparte Auftraggeberin von Dengler, die Wasserwirtschafts-Beraterin Dr. Larson?

Überraschenderweise bietet BKA-Chef Dr. Müller Dengler und Olga seine Zusammenarbeit an, wenn sie bereit sind, ihre Informationen mit ihm und Europol zu teilen. Im Gegenzug würde das BKA für ihren Schutz sorgen. Den werden Dengler und Olga auch dringend brauchen. Wieder zurück in Griechenland, stoßen sie auf Hinweise, dass Konstantinos Kolidis und sein Sohn den Anschlag möglicherweise überlebt haben und sich an einem geheimen Ort verborgen halten könnten. Das aber wird auch der Gegenseite und ihrem skrupellosen Auftragskiller nicht lange verborgen bleiben.

Dengler und Olga befinden sich mitten in einem globalen Machtkampf um das Lebenselixier Wasser. Ein Milliardengeschäft auf Leben und Tod.

  • Georg Dengler - Ronald Zehrfeld
  • Olga Illiescu - Birgit Minichmayr
  • Andreas Schülkopf - Max von Pufendorf
  • Dr. Müller - Rainer Bock
  • "Der Doktor" - Oliver Masucci
  • Dr. Larson - Thekla Reuten
  • Konstantinos Kolidis - Michael Sideris
  • Sokrates - Alexis Georgoulis
  • Kira Bergrath - Frida-Lovisa Hamann
  • Dr. Österle - Frank Röth
  • Malakov - Clemens Schick
  • und andere -
  • Regie - Rick Ostermann
  • Drehbuch - Lars Kraume

Weitere Filme

"Familie Bundschuh - Wir machen Abitur": Gundula (Andrea Sawatzki) und Gerald (Axel Milberg) sitzen in einem Restaurant am Tisch und schauen in die Kamera.

Familie Bundschuh - Wir machen Abitur 

  • Untertitel
  • Audiodeskription

Familie Bundschuh gerät in Turbulenzen, als Schwager Hadi und seine Frau Rose ihre neuen Nachbarn werden. Alles geht schief.

2019
Videolänge
"Die Luft zum Atmen": Miriam (Eva Meckbach) steht am Strand.

Der Fernsehfilm der Woche - Die Luft zum Atmen 

  • Audiodeskription

Miriam Maertens entstammt einer bekannten Hamburger Schauspielerfamilie. Sie wächst behütet und unbeschwert auf, doch je älter sie wird, desto schlechter geht es ihr.

2022
Videolänge
Vorab
"Flammenmädchen": Martin Merana (Manuel Rubey) steht neben Franziska Heilmayr (Stefanie Reinsperger), die ein Schreiben in der Hand hält.

Der Fernsehfilm der Woche - Flammenmädchen 

  • Untertitel
  • Audiodeskription

Erst brennen Scheunen, dann geht ein Haus in Flammen auf: Seit Monaten folgt ein Brandanschlag dem nächsten. Ein Feuerteufel, den bisher niemand fassen konnte, treibt sein Unwesen.

2021
Videolänge
Vorab
"Leben über Kreuz": Sebastian Blumberg (Benjamin Sadler), Caren Blumberg (Christina Hecke), Jan Kempe (André Szymanski) und Birthe Kempe (Annette Frierm) stehen dicht beieinander. Im Hintergrund erkennt man mehrere Segelboote.

Der Fernsehfilm der Woche - Leben über Kreuz 

  • Untertitel
  • Audiodeskription

Zwei Paare, die sich nicht ausstehen können, müssen Freunde werden. Denn das ist ihre einzige Chance auf eine lebensrettende Organspende.

2021
Videolänge
"Die Lebenden und die Toten - Ein Taunuskrimi (2)": Pia Kirchhoff (Felicitas Woll) und Oliver von Bodenstein (Tim Bergmann) im Büro.

Taunuskrimi - Die Lebenden und die Toten (2/2) 

  • Untertitel
  • Audiodeskription

Die Ermittler dringen immer tiefer ein in ein kompliziertes Geflecht aus Schuld und Rache - und kommen Schritt für Schritt einem handfesten Medizinskandal auf die Spur.

2016
Videolänge
"Endlich Witwer": Georg Weiser (Joachim Król), mit Badekappe und Schwimmbrille, befindet sich am Beckenrand eines Schwimmbads. Er schaut mürrisch in die Kamera.

Der Fernsehfilm der Woche - Endlich Witwer 

  • Untertitel
  • Audiodeskription

Witwer Georg wehrt sich gegen jede Neuausrichtung seines Lebens.

2019
Videolänge

Das könnte Sie auch interessieren

"Wilsberg - Ins Gesicht geschrieben":  Alex Holtkamp (Ina Paule Klink) sitzt mit traurigem Blick neben Georg Wilsberg (Leonard Lansink) auf einer Mauer. Im Hintergrund sieht man einen Turm der Sparrenburg.

Wilsberg - Ins Gesicht geschrieben 

  • Untertitel
  • Audiodeskription

Ekki wird nach Bielefeld zum Firmenjubiläum eines Freundes eingeladen. Wilsberg begleitet Ekki, um seinen Freund Manni in Bielefeld zu sehen. Doch aus dem Treffen wird nichts.

2019
Videolänge
"Wilsberg – Kein Weg zurück": Ein Gefängnis-Portrait von Georg Wilsberg (Leonard Lansink), der in Handschellen neben einer Messlatte steht.

Wilsberg - Kein Weg zurück 

  • Untertitel
  • Audiodeskription

Kamilla Marks, Inhaberin des Schlosshotels Markshof, wird angeschossen.

2014
Videolänge
"Wilsberg - 90 - 60 - 90": Georg Wilsberg (Leonard Lansink) und Ekki (Oliver Korittke) stehen nebeneinander und schauen fragend in eine Richtung.

Wilsberg - 90 - 60 - 90 

  • Untertitel
  • Audiodeskription

Das bekannte Model Sonja Conrad braucht Hilfe wegen eines Stalkers.

2014
Videolänge
"Marie Brand und der entsorgte Mann": Marie Brand (Mariele Millowitsch) und Jürgen Simmel (Hinnerk Schönemann) stehen zusammen mit Dr. Engler (Thomas Heinze) in einem Gang zu einen Wohnhaus und schauen ihn an. Dr. Engler lächelt die beiden an. Marie Brand hält in ihrer rechten Hand eine beigefarbene Reisetasche.

Marie Brand und ... - Marie Brand und der entsorgte Mann 

  • Untertitel
  • Audiodeskription

Der Leichnam des Bauschutt-Entsorgers Lutz Köhm wird - eingewickelt in schwarze Plastikfolie - auf dem Gelände des maroden Entsorgungsbetriebs von Kai Milas aus dem Müll gefischt.

2022
Videolänge
Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.