Ein tödliches Drama

"Der Alte - Ein tödliches Drama": Großaufnahme Brigitte Kassei (Sabine Petzl) und ihr Mann (Thomas Schücke) - sie sieht ihn direkt an, während er in Richtung Kamera schaut.

Serien | Der Alte - Ein tödliches Drama

Insgesamt drei Schüsse zählen die Beamten, die auf Bruno Bentlin abgefeuert wurden, als er sich des Nachts an einem Stauwehr der Isar aufgehalten hat.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDFneo, 04.07.2017, 13:40 - 14:35
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2004

Was die Ermittler sofort an einen Zusammenhang denken lässt, sind zwei Mordanschläge, die in den vorangegangenen Tagen auf Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes verübt wurden, für den Bruno Bentlin einst gearbeitet hatte.

Sowohl Bertold Kassei und seine Frau Brigitte als auch Leo Burghard können von Glück reden, dass sie bei den Attentaten mit dem Schrecken davongekommen sind. Hauptkommissar Kress findet schließlich heraus, dass Bentlin, Kassei und Burghard früher einmal dicke Freunde waren.

Darsteller

  • Hauptkommissar Kress - Rolf Schimpf
  • Gerd Heymann - Michael Ande
  • Axel Richter - Pierre Sanoussi-Bliss
  • Werner Riedmann - Markus Böttcher
  • Polizeiarzt - Ulf J. Söhmisch
  • Bruno Bentlin - Michael Greiling
  • Lilo Bentlin - Jennifer Nitsch
  • Brigitte Kassei - Sabine Petzl
  • Bertold Kassei - Thomas Schücke
  • Leo Burghard - Michael Lesch
  • Walter Reiher - Hans Peter Hallwachs
  • Dr. Wegner - Franz H. Hanfstingl
  • und andere -

Stab

  • Regie - Gero Erhardt
  • Kamera - Rolf Greim
  • Autor - Volker Vogeler
  • Musik - Helmut Trunz, Eberhard Schoener

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Abo beendet

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.