Tod eines Freundes

"Der Alte - Tod eines Freundes": Hauptkommissar Kress (Rolf Schimpf) befragt Elisabeth (Renan Demirkan) und Gernot Freya (Volker Lechtenbrink) vor ihrem Haus. Elisabeth macht eine unschuldige Geste.

Serien | Der Alte - Tod eines Freundes

Durch einen anonymen Anruf erfährt die Polizei vom Tod des Kfz-Ingenieurs Walter Masch. Der Getötete war nach den Worten seiner Nachbarin Elisabeth Freya "der beste Freund von uns".

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDFneo, 28.02.2017, 15:00 - 16:00
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 1998

Gernot Freya, Oberarzt in einer Privatklinik, und seine Frau berichten, Maschs Ehefrau sei durch einen Autounfall vor zwei Jahren ums Leben gekommen. Inzwischen steht fest, dass Francis, die Tochter des Ehepaares, die anonyme Anruferin gewesen ist.

Die zunächst für einige Zeit spurlos verschwundene 16-Jährige streitet nach ihrem Wiederauftauchen ab, den Witwer ermordet zu haben. Als nach langem Suchen im Garten der Freyas die Tatwaffe entdeckt wird, finden sich darauf verräterische Fingerspuren - sie stammen eindeutig von Francis.

Darsteller

  • Hauptkommissar Kress - Rolf Schimpf
  • Gerd Heymann - Michael Ande
  • Axel Richter - Pierre Sanoussi-Bliss
  • Werner Riedmann - Markus Böttcher
  • Polizeiarzt - Ulf J. Söhmisch
  • Gernot Freya - Volker Lechtenbrink
  • Elisabeth Freya - Renan Demirkan
  • Francis Freya - Katja Woywood
  • Walter Masch - Tobias Hoesl
  • Caspar Franke - Steffen Schroeder
  • Senta Bernauer - Angela Sandritter
  • und andere -

Stab

  • Regie - Vadim Glowna
  • Kamera - Dietmar Graf
  • Autor - Volker Vogeler
  • Musik - Eberhard Schoener

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Abo beendet

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.