Tödliche Ideale

Serien | Der Alte - Tödliche Ideale

Max Stetten, radikaler Kämpfer für den sozialen Wohnungsbau, wird erschlagen aufgefunden. Voss und sein Team tauchen ein in die Welt von wahnwitzigen Luxussanierungen und steigenden Mieten.

Beitragslänge:
58 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 01.12.2017, 23:59
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2016

Tags zuvor lehnte der Stadtrat die Erhaltungssatzung für eine Münchner "Au" ab. Damit erhielt der knallharte Bauinvestor Böllhoff grünes Licht für die Vollendung eines wichtigen Projekts. Max beschuldigte Böllhoff der Bestechung. Musste er deshalb sterben?

Überzeugt hiervon sind die "Rebelz", eine Gruppe von Studenten, die sich gegen den Immobilienhype und die Gentrifizierung engagieren. Sie glauben, dass Böllhoff den Baureferenten Rupert Dornfeld bestochen hat. Der hatte ihnen nämlich kurz zuvor noch zugesichert, dass die Abstimmung im Stadtrat zugunsten der "Rebelz" ausgehen würde. Aber dann kam alles anders.

Gemeinsam mit Max bewohnten die "Rebelz" eine WG im Haus von Böllhoff. Unterstützt wurden Ayla, Karo und Jacob von Frank Neubert, einem ehemaligen Kämpfer der linken Szene. Heute lebt Frank mit seiner Frau Britta und zwei Kindern im Erdgeschoss des gleichen Hauses. Immer noch ist er politisch aktiv, doch verfolgt er mittlerweile einen gemäßigteren Kurs. Ganz anders die "Rebelz", die fest an eine Täterschaft Böllhoffs glauben.

Richard Voss und sein Team ermitteln zunächst in alle Richtungen. Annabell und Tom recherchieren an der Uni und finden heraus: Max' Freundin Ayla wurde zunehmend radikaler, es kam mehr und mehr zu illegalen Aktionen. Und Jacob dealte mit Psilos, Pilzen mit LSD-ähnlicher Wirkung. Wurde Max gar Opfer eines Streits unter den "Rebelz"?

Währenddessen nehmen Ayla, Karo und Jacob die Ermittlung selbst in die Hand und kidnappen Böllhoff. Mit Druck und körperlicher Gewalt möchten sie den Bauinvestor zwingen, den Mord an Max zu gestehen. Die Lage spitzt sich zu, bis die Ermittler endgültig herausfinden, wer hier wen verraten hat und warum Max sterben musste.

Darsteller

  • Hauptkommissar Richard Voss - Jan-Gregor Kremp
  • Annabell Lorenz - Stephanie Stumph
  • Tom Kupfer - Ludwig Blochberger
  • Gerd Heymann - Michael Ande
  • Dr. Frankziska Sommerfeld - Christina Rainer
  • Bernd Böllhoff - Florian Martens
  • Ayla Ergin - Almila Bagriacik
  • Britta Neubert - Jule Ronstedt
  • Frank Neubert - Andreas Nickl
  • Karo Wilke - Lara Mandoki
  • Jacob Kallwey - Jonas Minthe
  • und andere -

Stab

  • Regie - Matthias Kiefersauer
  • Kamera - Roman Nowocien
  • Autor - Enno Reese, Mike Viebrock
  • Musik - Rainer Bartesch

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.