Zwei Tote - wofür?

"Der Alte - Zwei Tote - wofür?": Frau Cadenbach (Gudrun Landgrebe) steht hinter ihrem Sohn Hendrik (Philipp Moog) im Treppenhaus.

Serien | Der Alte - Zwei Tote - wofür?

Vor dem ausgeraubten Tresor liegen zwei Leichen. Erschossen wurden Wolfgang Cadenbach, der Inhaber des überfallenen Juweliergeschäfts, sowie einer der Gangster. Dessen Komplize ist flüchtig.

Datum:
Verfügbarkeit:
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 1997
Altersbeschränkung:
Freigegeben ab 12 Jahren

Aufgrund der Tatortsituation geht die Kripo davon aus, dass die beiden Räuber dem Goldschmied aufgelauert und ihn gezwungen haben, den Tresor zu öffnen. Cadenbach besaß einen Revolver, und bevor er starb, dürfte er einen der Täter erschossen haben.

Eine bei ihm gefundene Fotografie sorgt nicht nur für eine Überraschung. Sie lässt zugleich den Hauptkommissar hoffen, der Aufklärung dieses Kriminalfalles ein gutes Stück nähergekommen zu sein.

Darsteller

  • Hauptkommissar Kress - Rolf Schimpf
  • Gerd Heymann - Michael Ande
  • Axel Richter - Pierre Sanoussi-Bliss
  • Werner Riedmann - Markus Böttcher
  • Polizeiarzt - Ulf J. Söhmisch
  • Marianne Cadenbach - Gudrun Landgrebe
  • Hendrik Cadenbach - Philipp Moog
  • Vanessa Cadenbach - Katja Woywood
  • Wolfgang Cadenbach - Wolf Roth
  • Werner Feldmann - Will Danin
  • und andere -

Stab

  • Regie - Jürgen Goslar
  • Kamera - Dietmar Graf
  • Autor - Volker Vogeler
  • Musik - Eberhard Schoener

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet