Ronja Forcher

spielt Lilli Gruber

Ronja Forcher wurde 1996 in Tirol geboren und ist die Tochter des Schauspielers Reinhard Forcher.

Ronja Forcher
Ronja Forcher spielt Lilli Gruber Quelle: ZDF/Thomas R. Schumann

Von 2002 bis 2005 gehörte sie zu den "Theaterflöhen" des Tiroler Landestheaters und spielte dort unter anderem die Dorothy in dem Stück "Der Zauberer von Oz" (2005).

Ihre erste kleine Rolle vor der Kamera hatte sie 2003 in der in Tirol gedrehten indischen Kinoproduktion "Okariki Okaru".

Film- und Fernsehrollen

Es folgten schon bald größere Film- und Fernsehrollen. So wirkte sie unter anderem in den TV-Mehrteilern "Tal des Schweigens" (2003 bis 2007) und "Ruf der Berge II" (2006) mit.

Daneben gehören die TV-Spielfilme "Beutolomäus Sack" (2003), "Geierwally" (2004) und "Traumhot. DomRep" (2007) ebenso zu ihrem Film-Repertoire wie die Serie "Schlosshotel Orth" (2004). Seit 2007 spielt sie an der Seite von Hans Sigl in der ZDF-Serie "Der Bergdoktor" die Figur der Lilli Gruber.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet