Schicksalsschläge

Dr. Martin Gruber (Hans Sigl, l.) und Hannes Finke (Robert Kuchenbach, r.)

Serien | Der Bergdoktor - Schicksalsschläge

Auf einer abschüssigen Straße stürzt Olivia Weigert mit ihrem Rollstuhl, und ausgerechnet Hannes Finke eilt ihr zu Hilfe. Er ist der Mann, den Olivia zutiefst verabscheut.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDF, 31.07.2016, 20:15 - 21:45
Verfügbarkeit:
Video leider nicht mehr verfügbar
Produktionsland und -jahr:
Österreich , Deutschland 2014
Altersbeschränkung:
Freigegeben ab 12 Jahren

Er ist schuld an ihrem Schicksal, denn er verursachte damals den schweren Unfall, bei dem Olivia ihre geliebte Tochter verlor. Seitdem ist sie an den Rollstuhl gefesselt. Auch Hannes, alleinerziehender Vater, leidet noch immer unter dem Geschehenen.

Viel tiefer sitzt der Schmerz allerdings bei Olivia. Die einst so lebensfrohe Anwältin hat jeden Antrieb verloren. Nun ist sie sogar gezwungen, ihr Haus zu verkaufen. Der Zustand des Hauses ist aber alles andere als attraktiv, und so versucht Dr. Martin Gruber, sie zu überzeugen, sich bei der Instandsetzung von dem Handwerker Hannes helfen zu lassen. Die Annäherung der beiden ist mehr als zäh, denn Olivia lernt dabei nicht nur Hannes, sondern auch dessen Tochter kennen. Plötzlich verschlechtert sich Hannes' Gesundheitszustand rapide. Als seine Überlebenschancen immer geringer werden, bittet Martin Olivia um Unterstützung. Sie kann Hannes helfen, doch dafür muss sie die Vergangenheit bewältigen. Martin Gruber und Anne Meierling versuchen, gemeinsam auf dem Distelmeierhof ihr Glück zu leben. Vor allem Martin kann es kaum erwarten, bis Annes Vater Arthur endlich, wie versprochen, in eine eigene Wohnung zieht. Denn schon am Frühstückstisch zeigt sich, dass Arthur keine friedliche Koexistenz mit Martin anstrebt. Unterdessen versucht Dr. Kahnweiler herauszufinden, wo er und seine Vera stehen - haben sie eine Affäre, eine Beziehung oder vielleicht auch gar nichts? Und auch Lilli Gruber hat mit Herzschmerz zu kämpfen. Hans Gruber würde sich nichts mehr wünschen, als dass Susanne Dreiseitl ihrer Beziehung eine Chance auf einen Neuanfang einräumt. Gemeinsam können sich Susanne und Martin den Frust von der Seele reden - fast wie in alten Zeiten, als sie beide noch ein Paar waren. Als Susanne gerade dabei ist, sich zu einem Neuanfang durchzuringen, erfährt sie, dass Hans mit Mia Thalbach geschlafen hat. Für sie bricht eine Welt zusammen. Martin will nach diesem Tag nur noch nach Hause, doch dort wartet Arthur und lässt ihn nicht in Ruhe. Wütend flüchtet er in den Wilden Kaiser.

Darsteller

  • Dr. Martin Gruber - Hans Sigl
  • Hans Gruber - Heiko Ruprecht
  • Lisbeth Gruber - Monika Baumgartner
  • Dr. Roman Melchinger - Siegfried Rauch
  • Lilli Gruber - Ronja Forcher
  • Susanne Dreiseitl - Natalie O'Hara
  • Dr. Alexander Kahnweiler - Mark Keller
  • Anne Meierling - Ines Lutz
  • Arthur Distelmeier - Martin Feifel
  • Dr. Vera Fendrich - Rebecca Immanuel
  • Olivia Weigert - Marie Rönnebeck
  • Hannes Finke - Robert Kuchenbuch
  • Emma Finke - Ayana Ledl
  • Lydia Weigert - Sarah Strelocke
  • und andere -

Stab

  • Regie - Axel Barth
  • Kamera - Roman Nowocien, Aljoscha Hennig
  • Autor - Brigitte Müller
  • Musik - Robert Schulte Hemming, Jens Langbein

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet