Sie sind hier:

Folge 6: Zwei Mütter

Staffel 8

"Der Bergdoktor - Zwei Mütter": Saskia Diekhaus (Deborah Kaufmann) läuft mit einer Babyschale zum Haus. Im Hintergrund am Auto steht Martin Gruber (Hans Sigl).

Martin und Hans Gruber sind wieder Singles. Die beiden wollen das Beste daraus machen und planen einen gemeinsamen Männerurlaub in Schweden.

Sendetermin:
Im TV-Programm: ZDF, 23.08.2018, 20:15 - 21:45
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar

Mutter Lisbeth Gruber ist glücklich, dass sich die beiden Brüder über ihre verlorenen Frauen gemeinsam hinwegtrösten wollen. Doch die morgendliche Familienidylle wird von einem Anruf gestört - ein Notfall.

Max, das Baby von Saskia Diekhaus, hat unkontrolliertes Nasenbluten. Dr. Gruber stellt bei weiteren Untersuchungen fest, dass Max unter Bluthochdruck leidet - äußerst ungewöhnlich im Säuglingsalter. Verursacht wird diese Krankheit durch einen Gendefekt, der nur mit einer Stammzellenspende eines Verwandten mit dem gleichen Fehler im Erbgut geheilt werden kann.

Wie sich herausstellt, ist Saskia allerdings nicht die biologische Mutter des Jungen, sondern hat ihn lediglich geboren. Da Saskia ihr Kind nur mithilfe künstlicher Befruchtung auf die Welt bringen konnte, geht Martin davon aus, dass auf der Kinderwunsch-Ambulanz des Krankenhauses ein schwerer Fehler passiert sein muss. Ein Umstand, den die Klinikchefin Dr. Vera Fendrich weit von sich weist. Dennoch sind sie gezwungen, gemeinsam schnellstmöglich die biologischen Eltern zu finden, sonst wird Max innerlich verbluten.

Kurz darauf stattet Martin der vermögenden Nicole Jenninger einen Besuch ab. Nicole ist angesichts der Nachricht, dass sie und ihr verstorbener Mann neben ihrem Baby Amelie noch ein weiteres Kind haben, schockiert. Doch es muss schnell gehandelt werden, wenn Max' Leben noch gerettet werden soll. Allerdings will Nicole Jenninger es darauf nicht beruhen lassen. Denn sie sieht Max als ihr Kind. Erst recht, als sich herausstellt, dass alles andere als ein Fehler des Krankenhauses zum Vertauschen der Eizellen geführt hat.

Dagegen müssen sich Susanne und Hans wegen der Kinder ein wenig zusammenraufen. Ganz vernünftig werden Details über das weitere Vorgehen besprochen. Bevor Susanne den Gruberhof wieder verlässt, redet ihr noch Lisbeth ins Gewissen: Sie soll die Finger von Martin lassen. Lisbeth ahnt nicht, dass Hans ganz in der Nähe lauscht und auf diese Weise von dem Kuss zwischen Martin und Susanne erfährt. Fuchsteufelswild über Martins erneuten Verrat und entgegen aller Proteste von Lisbeth und Lilli will Hans seinen Bruder vom Hof jagen. Martin ist optimistisch, dass sich alles wieder einrenken wird, doch Lisbeth befürchtet, dass es nur noch schlimmer werden wird.

Darsteller

  • Dr. Martin Gruber - Hans Sigl
  • Hans Gruber - Heiko Ruprecht
  • Lisbeth Gruber - Monika Baumgartner
  • Dr. Roman Melchinger - Siegfried Rauch
  • Lilli Gruber - Ronja Forcher
  • Susanne Dreiseitl - Natalie O'Hara
  • Dr. Alexander Kahnweiler - Mark Keller
  • Saskia Diekhaus - Deborah Kaufmann
  • Nicole Jenninger - Jana Klinge
  • Elisabeth Richter - Kerstin de Ahna
  • Anwalt - Matthias Kupfer
  • Caro Sürth - Gesine Cukrowski
  • und andere -

Stab

  • Regie - Axel Barth
  • Autor - Brigitte Müller
  • Kamera - Aljoscha Hennig
  • Schnitt - Esther Weinert
  • Musik - Robert Schulte Hemming, Jens Langbein
  • Regie - Axel Barth
  • Autor - Brigitte Müller
  • Kamera - Aljoscha Hennig
  • Musik - Robert Schulte Hemming, Jens Langbein

Die Serie und alle verfügbaren Folgen

Der Bergdoktor

Serien - Der Bergdoktor

Dramatische und emotionale Geschichten am Wilden Kaiser

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.