Neu mit ZDF-Login:

Ab jetzt können Sie mit Ihrem ZDF-Login alle Videos der Mediathek beginnen und später geräteübergreifend fortsetzen.

Sie sind hier:

Die offene Tür

"Der Kriminalist – Die offene Tür": Bruno Schumann (Christian Berkel) in Nahaufnahme.

Serien | Der Kriminalist - Die offene Tür

Am Berliner Landwehrkanal wird die Leiche von Trippi, einem jungen Junkie, gefunden. Ein Drogensüchtiger, der an einer Überdosis starb? In dieser Gegend keine Seltenheit.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDF, 29.12.2017, 20:15 - 21:45
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2017

Bruno Schumann kennt das Opfer vom Kottbusser Tor, dem Drogenumschlags-platz direkt neben seinem Kommissariat. Ihm lässt das Schicksal des Jungen keine Ruhe. Der Kommissar will mehr über Trippi wissen und taucht ein in die Welt der Junkies.

Vom Kleindealer Max erfährt Schumann, dass Trippi, ebenso wie seine Kumpels Tofu, Mirko, Meik und auch Max, bis vor Kurzem in einem Stiftungswohnheim gelebt hat, dort aber wegen Dealens rausgeflogen ist. Wie sich herausstellt, hat Tofu und Mirko unlängst der gleiche Drogentod ereilt wie Trippi: Heroin in Kombination mit Crystal Meth, eine todbringende Mischung. Je mehr Schumann recherchiert, desto größer wird sein Verdacht, dass die Jungen einem Verbrechen zum Opfer gefallen sind. Ein Serienmörder?

Seine LKA-Kollegin Inken Schott, die die Strukturen und Hintermänner der Drogenszene am Kottbusser Tor kennt, zweifelt an dieser Theorie. Als aber kurz darauf noch Meik unter den bekannten Umständen tot am Landwehrkanal gefunden wird, ist aus der Gruppe nur noch Max am Leben. Und der befindet sich offenbar in höchster Gefahr. Wo aber lauert diese? Und welches Motiv hat der Täter?

Schumann und seine Kollegen gehen den verschiedenen Spuren innerhalb der Szene nach. Und da gibt es noch jemanden, der unauffällig Schumanns Wege zu kreuzen scheint und der, wie es aussieht, engen Kontakt zu den Opfern hatte. Der ehemalige LKA-Beamte Ulli Grützke ist eine der Schlüsselfiguren in diesem Fall. Aber ist er auch der Täter? Was es bedeutet, der Wahrheit immer näher zu kommen, wird Schumann schmerzlich am eigenen Leib zu spüren bekommen.

Darsteller

  • Bruno Schumann - Christian Berkel
  • Jan Michalski - Timo Jacobs
  • Ulli Grützke - Ulrich Noethen
  • Max - Leonard Kunz
  • Inken Schott - Henriette Müller
  • Rowitz - André Hennicke
  • Mukthar - Tamer Yigit
  • Meik - Sammy Scheuritzel
  • Lehwald - Orhan Kilic
  • Raid - Khadar Issa
  • Tarik - Rauand Taleb
  • Trippi - Bill Becker
  • Lizzy - Lili Zahavi
  • Ahmed - Alireza Bayram
  • LKA-Beamter - Ernest Allan Hausmann
  • Anna - Derya Cesur
  • und andere -

Stab

  • Regie - Züli Aladag
  • Autor - Christoph Darnstädt
  • Kamera - Roland Stuprich
  • Schnitt - Boris Gromatzki
  • Musik - Michael Kadelbach

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Ansicht aller Plattformen mit den dazugehörigen Geräten

Mit Ihrem ZDF-Login können Sie alle Videos der Mediathek beginnen und später nahtlos fortsetzen.

Screenshot von Mein ZDF

Eingeloggt, finden Sie Ihre Videos zum Weiterschauen auf der Startseite und in Ihrem "Mein ZDF"-Bereich.

Screenshot vom neuen Player Interface mit dem Weiterschauen-Button

Starten Sie die Videos ganz einfach an der Stelle, an der Sie zuletzt aufgehört haben zu schauen oder starten Sie mit einem Klick noch einmal von vorne.

Screenshot von der Startseite zdf.de

Haben Sie bereits einen "Mein ZDF"-Login, dann können Sie die Funktion direkt nutzen. Wenn nicht, freuen wir uns, wenn Sie sich anmelden!

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.