Heiße Quellen

Serien | Der Staatsanwalt - Heiße Quellen

Bernd Reuther ermittelt in einem angesehenen Wiesbadener Hotel. Architekt Overbeck wird ermordet in seinem Hotelzimmer aufgefunden, wo er mit einem Golfschläger erschlagen wurde.

Beitragslänge:
57 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 03.01.2018, 23:59
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2013

Overbeck hatte offenbar eine Affäre mit einer Mitarbeiterin des Wellness-Bereichs und war im Begriff, sich von seiner Ehefrau scheiden zu lassen. Kann also enttäuschte Liebe ein Motiv für den Mord gewesen sein?

Bernd Reuther stößt mit seinem Team auf weitere Spuren: Die Hotelchefin Frau Berg hatte ein spezielles Geschäftsmodell mit dem Ermordeten. Außerdem hatte der glücklose Architekt Feldmann noch eine Rechnung offen mit seinem ehemaligen Chef - dieser hatte ihm angeblich einen Entwurf geklaut und ihn anschließend abserviert.

Eine Menge Arbeit für Oberstaatsanwalt Bernd Reuther und die Kriminalhauptkommissare Kerstin Klar und Christian Schubert.

Darsteller

  • Bernd Reuther - Rainer Hunold
  • Christian Schubert - Simon Eckert
  • Kerstin Klar - Fiona Coors
  • Dr. Judith Engel - Astrid Posner
  • Ursula Overbeck - Aglaia Szyszkowitz
  • Frank Overbeck - Udo Thies
  • Natalia Krüger - Irina Potapenko
  • Matthias Feldmann - Philipp Moog
  • und andere -

Stab

  • Regie - Ulrich Zrenner
  • Autor - Christoph Callenberg, Hartmann Schmige, Axel Hildebrand
  • Kamera - Wolf Siegelmann
  • Schnitt - Verena Neumann
  • Musik - Winfried Zrenner, Ludwig Eckmann

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.