Spannende und hochdramatische Rettungseinsätze

Infos zur neuen ZDF-Serie

Der Extremkletterer Andreas Marthaler will mit seiner Freundin Sarah am Grand Canyon eine Kletterschule eröffnen. Dabei trifft es sich gut, dass Sarah die Tochter eines weltbekannten Outdoor- und
Sportartikel-Ausrüsters ist. Doch bevor es losgeht, besucht Andreas
seinen besten Freund Stefan.

Stefan und Andreas Quelle: ZDF,Thomas R. Schumann

Stefan ist Chef der Bergwacht und will seine Lebensgefährtin Emilie, mit der er bereits zwei Kinder hat, endlich heiraten. Am Morgen nach der Hochzeit wird Stefan zu einem Einsatz gerufen, und natürlich begleitet ihn sein Freund Andreas. Sie sind diesen Steig schon tausendmal geklettert, doch das Unfassbare passiert: Stefan stürzt ab, und Andreas muss mit ansehen, wie sein Freund trotz einer dramatischen Rettungsaktion stirbt.

Andreas bleibt bei Emilie

Zu Sarahs Entsetzen beschließt Andreas, seine Zukunftspläne zu verschieben. Er fühlt sich für Emilie und die Familie seines Freundes verantwortlich und will sich um sie und ihre Kinder kümmern. Der Hof und die Pension müssen weiter bewirtschaftet werden, um die Familie über Wasser zu halten. Und auch bei der Bergwacht fehlt sein Freund Stefan an allen Ecken und Enden.

Andreas zieht also in einen kleinen Wohnwagen auf Emilies Hof und nimmt den Job seines Freundes bei der Bergwacht an. Ehe sich Andreas versieht, steckt er mitten drin in einem neuen Leben.

Einstieg bei der Bergwacht

Mit dem Team der Bergwacht erlebt Andreas spannende und hochdramatische Rettungseinsätze, und die Verantwortung für seine neue Familie und die aufkeimende Liebe zu Emilie lassen den Grand Canyon in immer weitere Ferne rücken.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet