Spurlos verschwunden

"Die Bergretter - Spurlos verschwunden": Andreas Marthaler (Martin Gruber) und Robert Steinhöfel (Peter Kremer) besprechen sich auf dem Hof. Im Hintergrund steht eine Frau.

Serien | Die Bergretter - Spurlos verschwunden

Andreas Marthaler nutzt einen freien Tag, um auf den Dachstein zu steigen. Auf dessen Gipfel steht das Kreuz zum Gedenken an seinen abgestürzten Freund Stefan.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDF, 08.04.2017, 19:25 - 20:15
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2010

Hier fühlt sich Andreas Stefan nahe und sucht das Gespräch mit ihm. Wem sonst sollte er von seinen Träumen erzählen, noch einmal die ganz großen Gipfel zu erklimmen? Beim Abstieg begegnet Andreas einer Gruppe Jugendlicher, die mit ihren Mountainbikes unterwegs sind.

Darunter ist auch Jenny Steinhöfel, die als letzte der Gruppe die aufregende Abfahrt antritt. Andreas ahnt nicht, dass er Jenny so bald nicht wiedersehen wird. Von ihren Freunden unbemerkt, stürzt das Mädchen und bleibt benommen liegen. Sie ist erleichtert, als sofort jemand kommt, um ihr zu helfen. Es ist Sebastian Krassner, Servicetechniker der Seilbahn, der ihr helfen will. Als er jedoch erfährt, wer sie ist, verschleppt er das verletzte Mädchen in einen Technikraum der Liftanlage.

Währenddessen wartet Jennys Vater im Tal vergeblich auf seine Tochter. Als sie nicht kommt, informiert er die Bergrettung, die sich sofort auf die Suche macht. Als er den nahenden Helikopter hört, versteckt Sebastian Krassner Jennys Fahrrad und führt seinen perfiden Plan fort. Noch während die Suche nach Jenny läuft, stellt Krassner ihr Fahrrad hinter dem Haus ihrer Eltern ab. Als Robert und Claudia Steinhöfel nach dem Abbruch der ergebnislos verlaufenen Suche heimkehren, ist die Freude zunächst groß, als sie Jennys Mountainbike sehen. Von ihrer Tochter fehlt allerdings weiterhin jede Spur. Verzweifelt bitten sie die Bergretter, weiter zu suchen, doch die Nacht bricht herein, und es bleibt zunächst nur banges Warten.

Tobias Herbrechter hat zwischen den Einsätzen viel im Hotel seines Vaters Peter zu tun. Das Hotel steht vor dem Konkurs, und Tobias sucht hinter dem Rücken seines Vaters nach Hilfe. Sarah Kraus, Andreas' Ex-Freundin, ist die Tochter eines vermögenden Unternehmers. Der ist durchaus daran interessiert, in das finanziell angeschlagene Hotel der Herbrechters einzusteigen. Jetzt muss Tobias nur noch seinen Vater von dieser Idee überzeugen.

Auch Emilie macht sich Gedanken über die Zukunft ihres Hofes. Eine zusätzliche Einnahmequelle erhofft sie sich durch die Herstellung von Kürbiskernöl. Mit Hilfe von Andreas' Vater Franz bekommt sie auch die alte Presse wieder in Gang. Etwas weniger reibungslos ist ihr Verhältnis zu Andreas. Eine einzige Nacht hat alles verändert.

Darsteller

  • Andreas Marthaler - Martin Gruber
  • Emilie Hofer - Stefanie von Poser
  • Franz Marthaler - Heinz Marecek
  • Tante Maria - Lisa Kreuzer
  • Sarah Kraus - Stephanie Stumph
  • Peter Herbrechter - Michael König
  • Tobias Herbrechter - Markus Brandl
  • Toni Stössl - Martin Klempnow
  • Bea Kleinert - Paula Paul
  • Michael Dörfler - Robert Lohr
  • Jenny Steinhöfel - Xenia Georgia Assenza
  • Sebastian Krassner - Johannes Zeiler
  • Robert Steinhöfel - Peter Kremer
  • Claudia Steinhöfel - Isabel Mergl
  • und andere -

Stab

  • Regie - Dirk Pientka
  • Autor - Heiko Zupke

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Abo beendet

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.