Sie sind hier:

04 Verbrannte Erde

Staffel 13, Folge 04

Johannas Beerdigung steht bevor, zu der auch Mia und Tobias gekommen sind, um ihr die letzte Ehre zu erweisen. Nur Markus droht wegen eines dramatischen Einsatzes die Beisetzung zu verpassen.

Videolänge:
88 min
Datum:
09.12.2021
:
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 09.12.2022

Staffel 13 - alle verfügbaren Folgen

Die Bergretter

Die Bergretter

In der Action-Serie gehen Markus Kofler und sein Team bei der Bergrettung an ihre Grenzen, um Menschen zu helfen. Auch privat erleben die Helden Höhen und Tiefen.

Bergretter Markus (Sebastian Ströbel) steht mit Chris Meilinger (Ralf Bauer) am geöffneten Kofferraum eines Autos. Beide halten Schuhe in der Hand und blicken sich nachdenklich an.

Die Bergretter - Klang der Erinnerung 

  • Untertitel

Schlagersänger Chris Meilinger verlor vor Jahren bei einer Klettertour seine Frau. Als ausgerechnet an ihrem Todestag seine Tochter und deren Opa verschwinden, ist er alarmiert.

2021
Videolänge
Noch 1 Tag
"Die Bergretter: Verbrannte Erde": Auf einer Terrasse mit Blick in die Berge sitzen Mia (Mia-Sophie Ballauf), Peter Herbrechter (Michael König), Franz Marthaler (Heinz Marecek), Tobias Herbrechter (Markus Brandl) und Emilie (Stefanie von Poser) um einen gedeckten Kaffeetisch herum. Sie alle tragen schwarze Kleidung und blicken traurig.

Die Bergretter - Verbrannte Erde 

  • Untertitel

Johannas Beerdigung steht bevor, zu der auch Mia und Tobias gekommen sind, um ihr die letzte Ehre zu erweisen. Markus droht wegen eines Einsatzes die Beisetzung zu verpassen.

2021
Videolänge
"Die Bergretter: Ausgesetzt": Vor dem auf dem Hangar geparkten Rettungshubschrauber stehen die Bergretter Markus (Sebastian Ströbel), Simon (Ferdinand Seebacher) und Michi (Robert Lohr) und blicken sich glücklich an.

Die Bergretter - Ausgesetzt 

  • Untertitel

Ein Findelkind gibt den Bergrettern Rätsel auf. Wer ist die Mutter, und wo ist sie? Was erst wie eine Straftat aussieht, entwickelt sich zu einem Familiendrama auf Leben und Tod.

2021
Videolänge
"Die Bergretter: Augen auf": Auf der Straße steht Nina Wilk (Nadja Maier) mit ihrem Fahrrad und blickt zu Markus (Sebastian Ströbel), der redend vor ihr steht.

Die Bergretter - Augen auf 

  • Untertitel

Markus löst mit einer unbedachten Bemerkung über ihren Vater bei der 15-jährigen Nina Winkler einen Sturm der Gefühle aus. Als das Mädchen verschwindet, fühlt er sich schuldig.

2021
Videolänge
Im schneebedeckten Wald lehnt sich Jakob (Riccardo Campione) an einen Baum. Er hat eine blutende Wunde über der Nase. Hinter ihm, mit Blutergüssen im Gesicht, steht sein Vater Stefan (Michael von Au). Beide sind mit einer Schnur an der Hüfte verbunden.

Die Bergretter - Roter Schnee 

  • Untertitel
  • Audiodeskription

Das Verschwinden zweier Tischler wird für die Bergretter zu einem Wettlauf gegen die Zeit. Dazu macht sich Markus Sorgen um Katharina, die seit einiger Zeit unglücklich wirkt.

2021
Videolänge

Die Handlung

Die beiden verliebten Teenager Lina Niederwieser und Felix Schusser haben ihre Prüfung im Team der Jugendbergretter mit Bravour bestanden. Sie wollen den Erfolg mit einer romantischen Nacht in der Hütte von Linas Vater Tom feiern.

Seit Jahren sind Felix' und Linas Eltern zerstritten. Um einer Diskussion über ihre Beziehung aus dem Weg zu gehen, weihen sie nur Markus in ihr Vorhaben ein. Allerdings nehmen sie ihm das Versprechen ab, ihren Eltern nichts von dem Ausflug zu sagen.

Doch die so romantisch geplante Nacht wird dramatisch: Ein Feuer bricht in der Hütte aus. In letzter Sekunde können sich die beiden Jugendlichen retten. Doch dabei verletzt sich Felix schwer am Bein, auch Lina benötigt dringend ärztliche Hilfe, um ihre blutende Wunde zu versorgen. Trotz starker Schmerzen beginnen die beiden den schweren Abstieg ins Tal.

Unterdessen verfolgen die Bergretter, angeführt von Markus, in Begleitung der besorgten Eltern die Spur der Jugendlichen. Als sie erfahren, dass Lina Bluterin ist, wird klar, dass sich das Mädchen in einer lebensbedrohlichen Lage befinden könnte. Doch das Drama spitzt sich zu, als Markus zusammen mit Linas Vater Tom und Felix' Mutter Franzi eine Höhle absucht: Sie werden darin verschüttet.

Das restliche Bergretter-Team sucht jetzt nicht mehr nur die Jugendlichen, sondern auch Markus, Tom und Franzi. Jede Sekunde zählt, denn auch der Pfarrer wartet darauf, mit der Trauerfeier für Johanna beginnen zu können.

Darsteller

  • Markus Kofler - Sebastian Ströbel
  • Katharina Strasser - Luise Bähr
  • Simon Plattner - Ferdinand Seebacher
  • Rudi - Michael Pascher
  • Michael Dörfler - Robert Lohr
  • Emilie Hofer - Stefanie von Poser
  • Franz Marthaler - Heinz Marecek
  • Peter Herbrechter - Michael König
  • Tobias Herbrechter - Markus Brandl
  • Mia Steiner - Mia-Sophie Ballauf
  • Jessika Pollath - Maxi Warwel
  • Franziska Schusser - Bianca Hein
  • Tom Niederwieser - Mathis Reinhardt
  • Oliver Schusser - Christian Schmidt
  • Lina Niederwieser - Tabea Willemsen
  • Felix Schusser - Ludwig Senger
  • und andere -

Stab

  • Regie - Heinz Dietz
  • Autor - Ben Zwanziger, Christiane Rousseau
  • Kamera - Tobias Platow, Daniel Blaum
  • Schnitt - Daniela Beauvais
  • Musik - Eike Hosenfeld, Tim Stanzel

Das könnte Ihnen auch gefallen ...

Der Bergdoktor

Der Bergdoktor

In der Arztserie wird Bergdoktor Martin Gruber (Hans Sigl) nicht nur von seinen Patienten ständig vor Herausforderungen gestellt. Auch privat kommt er nicht zur Ruhe.

Ku'damm 63

Ku'damm

Drei Schwestern im engen gesellschaftlichen Korsett ihrer Zeit: Monika, Helga und Eva stoßen im Berlin der 1950/60er auf dem Weg in ein selbstbestimmtes Leben erneut an konventionelle Grenzen.

Bettys Diagnose

Bettys Diagnose

Für Schwester Betty ist jeder medizinische Notfall eine Herzensangelegenheit, den sie mit viel Empathie, Fingerspitzengefühl und Humor mit ihrem Team in der Karlsklinik meistert. (Krankenhaus-Serie)

Herzkino

Herzkino

Ob als Komödie, als Melodram oder als Liebesfilm - in 90 Minuten geht es hier um das, worauf es ankommt im Leben: um Familie, Liebe und Freundschaft - und dieses Ding, genannt Glück!

Das Traumschiff

Das Traumschiff

Traumhafte Sehnsuchtsorte in der ganzen Welt, unerwartete Begegnungen und manchmal auch die große Liebe: Für manche Passagiere halten die Traumschiffreisen sogar ein Ankommen bei sich selbst bereit.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der ZDFmediathek.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.