Sie sind hier:

01 Jade

"Die Bestie von Bayonne - Jade": Pierre Castaing (Olivier Marchal) sitzt mit verschränkten Armen etwas höher als Serge Fouquet (Guy Lecluyse) und schaut ihm tief in die Augen.
Staffel 01, Folge 01

In der französischen Küstenstadt Bayonne sucht Polizist Pierre Castaing verzweifelt nach der kleinen Charlotte. Schnell wird der junge Rebell Tony dafür verantwortlich gemacht. Zu schnell?

Datum:
18.07.2022
Verfügbarkeit:
Video leider nicht mehr verfügbar

Thriller-Serien

Decision Game

Decision Game

Als Risikoanalystin ist für Vera jedes Risiko kalkulierbar. Als plötzlich ihre Tochter Elsa entführt wird, sind die rationalen Methoden der Spieltheorie die einzigen Waffen, die der Mutter bleiben.

Spy City

Spy City

Thriller-Serie um einen britischen MI-6-Agenten (Dominic Cooper), der kurz vor dem Mauerbau 1961 in Berlin einen Verräter in den eigenen Reihen finden muss.

Die Brücke - Transit in den Tod

Die Brücke

Sofia Helin spielt in dieser Kult-Thriller-Serie die begabte Ermittlerin Saga Norén. Der Umgang mit Menschen fällt ihr schwer, was die Ermittlungen in grenzüberschreitenden Mordfällen erschwert.

Hamilton - Undercover in Stockholm

Hamilton

Actionreiche Thriller-Serie um einen jungen CIA-Agenten, der bei seinem ersten Einsatz einen Sprengstoff-Anschlag verhindern soll und dabei zwischen die Fronten konkurrierender Geheimdienste gerät.

Trackers - Rote Spur

Trackers - Rote Spur

Ein islamistischer Anschlag in Kapstadt stellt den südafrikanischen Geheimdienst vor seine größte Herausforderung - fesselnder Thrill unter der Sonne Südafrikas.

Internationale Serien

Huss - Verbrechen am Fjord

Huss - Verbrechen am Fjord

Inspiriert von den Bestsellern von Helene Tursten: Im Mittelpunkt der Krimiserie steht der harte Alltag der jungen Polizeianwärterin Katarina Huss, die ihren Dienst in Göteborg beginnt.

Trackers - Rote Spur

Trackers - Rote Spur

Ein islamistischer Anschlag in Kapstadt stellt den südafrikanischen Geheimdienst vor seine größte Herausforderung - fesselnder Thrill unter der Sonne Südafrikas.

Bühne M - Greyzone

Greyzone – No Way Out

In der dänisch-deutschen Thrillerserie steht Drohnenentwicklerin Victoria Rahbeck (Birgitte Hjort Sørensen) vor einer Entscheidung: Entwickelt sie eine Drohne für Terroristen und rettet ihren Sohn?

Film-Highlights

Plakatmotiv zum Film mit Silhouette eines Tauchers.

Spielfilm-Highlights - Angriff aus der Tiefe 

  • Untertitel
  • FSK 16

Als der Trawler feststeckt, auf dem eine Meeresbiologie-Studentin ihr Praktikum macht, beginnt eine mysteriöse, grünlich schimmernde Flüssigkeit durch den Schiffsrumpf zu sickern.

2019
Videolänge
Ab 16
"Official Secrets - Gefährliche Wahrheit": Katharine Gun (Keira Knightley) geht mit gefasstem Blick durch ein Spalier von Reportern, die unscharf links und rechts zu erkennen sind. Sie strecken ihr ihre Mikrofone entgegen. Katharine trägt einen Wintermantel und hat einen großen Schal um den Hals gebunden. Die Hände der Reporter stecken in Handschuhen.

Spielfilm-Highlights - Official Secrets - Gefährliche Wahrheit 

  • Untertitel

2003: Katharine Gun vom britischen Nachrichtendienst macht ein geheimes Memo der USA über den Irakkrieg öffentlich. Sofort beginnt die fieberhafte Jagd nach der undichten Stelle.

2019
Videolänge
Kriminalkommissar Joona Linna (Tobias Zilliacus) kommt bewaffnet aus einem Haus in die Nacht gestürmt.

Spielfilm-Highlights - Der Hypnotiseur 

  • Untertitel
  • FSK 16

Kommissar Joona Linna ermittelt in einem bestialischen Familienmord. Da der einzige Zeuge im Koma liegt, entscheidet sich der Polizist für eine ungewöhnliche Vorgehensweise.

2012
Videolänge
FSK 16
Tom Brannick (James Nesbitt) schreitet voran. Neben ihm geht Niamh McGovern (Charlene McKenna), die fragend zu ihm aufschaut.

Spielfilm-Highlights - Bloodlands - Die Goliath-Morde (1/2) 

  • Untertitel

Die Entführung eines Ex-IRA-Chefs löst bei den nordirischen Ermittlern Alarm aus: Steckt derselbe mysteriöse Täter dahinter, der vor 22 Jahren vier Morde begangen haben soll?

2020
Videolänge
2 Teile
"Make Me Famous": Billy (Tom Brittney) steht zwischen zwei Frauen, von denen eine ein Handy hochhält, um ein Selfie zu machen. Alle lächeln in die Kamera.

Spielfilm-Highlights - Make Me Famous 

  • Untertitel

Der junge Billy Fearon bewirbt sich für die Fernsehshow „LOVE OR LUST".

2020
Videolänge

Auch 20 Jahre später in Bordeaux bekommt es die Polizei mit einem vermissten Mädchen zu tun. Die elfjährige Jade ist in einen weißen Lieferwagen gestiegen. Seitdem fehlt jede Spur von ihr. Für Polizistin Sarah Castaing hängen die beiden Fälle zusammen.

Pierre Castaing (Olivier Marchal) ist von der Unschuld des 19-jährigen Tony Andreï (Jules Houplain) überzeugt. Er hält den zwielichtigen Serge Fouquet (Guy Lecluyse) für Charlottes (Céleste Levy) Entführer. Doch Fouquets Frau gibt ihm ein Alibi und die Polizei kann ihm nichts nachweisen. Immer weiter verrennt sich Castaing in den Fall und vernachlässigt dabei seine Frau Inès (Nadia Farès) und seine beiden Töchter Sarah (Elisa Ezzedine) und Lilas (Lili Aupetit). Eine Auseinandersetzung mit Fouquet sorgt schließlich sogar dafür, dass er von dem Fall abgezogen wird.

In Bordeaux verfolgt Polizistin Sarah Castaing (Sofia Essaïdi) mit ihren Kollegen Séverine Perrin (Irina Muluile) und Romain Legendre (Oscar Copp) die Spur der kleinen Jade (Elise Havelange). Auch Sarah hat Fouquet im Verdacht, mit dem sie eine düstere Vorgeschichte in Bayonne verbindet.

In diesem packenden Krimi-Drama wird das Publikum mitten in einen Fall geworfen, der sich über zwei Zeitebenen erstreckt. Intelligent verweben die Macher die Zeiten und Fälle miteinander, indem sie der Vater-Tochter-Beziehung zwischen Pierre und Sarah Castaing Raum geben.

Hauptdarsteller Olivier Marchal überzeugt in der Rolle als gescheiterter Familienvater und Polizist. Immerhin ist er vor seinem Leben als Schauspieler selbst viele Jahre lang Polizist gewesen. Seine Liebe zum Theater hat er bereits in seiner Kindheit entdeckt, aber erst während seiner Laufbahn als Polizist Schauspielunterricht genommen. Marchal ist aus der ZDF-Koproduktion "Die purpurnen Flüsse" bekannt - ebenfalls als Polizist.

Auch mit dabei als Marchals Serien-Ehefrau: Nadia Farès. Sie ist unter anderem in dem Spielfilm "Die purpurnen Flüsse" als schaurig-liebenswertes Zwillingspaar Fanny/Judith zu sehen gewesen.

Wie viele andere Serien ist auch "Die Bestie von Bayonne" nicht von der Pandemie verschont geblieben. Mitten im Dreh hat im März 2020 der erste Lockdown eingesetzt und die Produktion für mehrere Monate stillgelegt.

Darsteller

  • Sarah Castaing - Sofia Essaïdi
  • Pierre Castaing - Olivier Marchal
  • Sarah Castaing (jung) - Elisa Ezzedine
  • Inès Castaing - Nadia Farès
  • Lilas Castaing - Leslie Medina
  • Lilas Castaing (jung) - Lili Aupetit
  • Serge Fouquet - Guy Lecluyse
  • Tony Andreï (jung) - Jules Houplain
  • Jérôme Sambuc - Lorànt Deutsch
  • Séverine Perrin - Irina Muluile
  • Romain Legendre - Oscar Copp
  • Tony Andreï - Robinson Stévenin

Stab

  • Regie - Laure de Butler
Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.