Sie sind hier:

04 Die letzte Jagd

"Die letzte Jagd": Camille Delaunay (Erika Sainte) lehnt mit einer Polizeiweste an einem Polizeiwagen und sieht nach links.
Staffel 01, Folge 04

Während einer Jagd wird auf dem Grundstück einer deutschen Adelsfamilie der enthauptete und ausgeweidete Leichnam eines Mannes gefunden. Es handelt sich um den Familienerben.

Altersbeschränkung:
FSK 12
Datum:
25.05.2022
Verfügbarkeit:
Video leider nicht mehr verfügbar

Wieder einmal wird die Hilfe von Kommissar Niémans benötigt, der mit seiner Kollegin Camille Delaunay die Ermittlungen aufnimmt. Irgendjemand scheint eine Rechnung mit der Adelsfamilie offen zu haben.

In einem elsässischen Waldgebiet wird während der Jagd, die von der deutschen Adelsfamilie von Geyersberg abgehalten wird, ein enthaupteter Leichnam gefunden. Es handelt sich um den Familienerben Jürgen, der wie ein Jagdopfer drapiert wurde. Einige Organe wurden entfernt und der Kopf wenige Meter neben dem Körper platziert.

Aufgrund der bizarren Umstände übernehmen der Pariser Kommissar Niémans (Olivier Marchal) und seine Kollegin Camille Delaunay (Erika Sainte) die Ermittlungen, unterstützt von dem deutschen Kripo-Mann Kleinert (Ken Duken). Obwohl Letzterer sich von seinen neuen Kollegen schlecht informiert fühlt, hat er schnell ein Auge auf Camille geworfen. Doch die Zeit wird knapp: Irgendwo da draußen läuft ein Mörder frei herum, der möglicherweise wieder zuschlagen wird.

Der Kreis der Verdächtigen ist groß, und Niémans macht sich Sorgen um die Schwester des Toten, Laura von Geyersberg (Nora Waldstätten). Gemeinsam mit ihrem Bruder leitete sie das Familienunternehmen und steht nun als alleinige Erbin da. Als sie kurz darauf von einer großen Dogge bedroht und ein Cousin ebenfalls ermordet aufgefunden wird, ist für Niémans ganz klar: Irgendjemand hat eine Rechnung mit der deutschen Adelsfamilie offen. Doch die wahren Hintergründe der Todesfälle lassen selbst den erfahrenen Polizisten zutiefst erschrecken.

Für ihren Fall "Die letzte Jagd" bekommen Kommissar Niémans und seine Kollegin Camille Delaunay den deutschen Kripo-Mann Kleinert zur Seite gestellt, der von Ken Duken verkörpert wird. Duken wurde am 17. April 1979 in Heidelberg geboren und feierte sein Kinodebüt im Jahr 1999 ("Schlaraffenland").

Darsteller

  • Pierre Niémans - Olivier Marchal
  • Camille Delaunay - Erika Sainte
  • Laura von Geyersberg - Nora Waldstätten
  • Nikolas Kleinert - Ken Duken
  • Philipp Schüller - Patrick Descamps
  • Frantz von Geyersberg - Idwig Stéphane
  • Werner Reus - Bernard Sens
  • Thomas Krauss - Damien De Dobbeleer

Stab

  • Regie - Ivan Fegyveres
  • Autor - Jean-Christophe Grangé
  • Kamera - Bruno Degrave
  • Schnitt - Jean-Daniel Fernandez-Qundez
  • Musik - David Reyes

Thriller-Serien

Decision Game

Decision Game

Als Risikoanalystin ist für Vera jedes Risiko kalkulierbar. Als plötzlich ihre Tochter Elsa entführt wird, sind die rationalen Methoden der Spieltheorie die einzigen Waffen, die der Mutter bleiben.

Spy City

Spy City

Thriller-Serie um einen britischen MI-6-Agenten (Dominic Cooper), der kurz vor dem Mauerbau 1961 in Berlin einen Verräter in den eigenen Reihen finden muss.

Hide & Seek

Hide & Seek

Ukrainische Thrillerserie: Mehrere Kinder verschwinden auf mysteriöse Weise in einer Industriestadt in der Ukraine. Können die jungen Ermittler Varta Naumova und Maksim Shumov sie finden?

Die Brücke - Transit in den Tod

Die Brücke

Sofia Helin spielt in dieser Kult-Thriller-Serie die begabte Ermittlerin Saga Norén. Der Umgang mit Menschen fällt ihr schwer, was die Ermittlungen in grenzüberschreitenden Mordfällen erschwert.

Hamilton - Undercover in Stockholm

Hamilton - Undercover in Stockholm

Actionreiche Thriller-Serie um einen jungen CIA-Agenten, der bei seinem ersten Einsatz einen Sprengstoff-Anschlag verhindern soll und dabei zwischen die Fronten konkurrierender Geheimdienste gerät.

Packende Thriller

"Nicht tot zu kriegen": Ex-Hauptkommissar Robert Fallner (Murathan Muslu) hat sich dicht hinter Simone Mankus (Iris Berben) aufgestellt. Seine Haltung zeigt klar, dass er auf die Showbiz-Diva aufpasst. Die beiden befinden sich in einer Bar, an deren Wand unzählige Fotos hängen.

Der Fernsehfilm der Woche - Nicht tot zu kriegen 

  • Untertitel
  • Audiodeskription

Simone Mankus, eine Film-Diva mit bewegter Vergangenheit, plant ihr Comeback. Als ihr ein Stalker zu nahe kommt, ist ihre letzte Hoffnung ausgerechnet ein wortkarger Ex-Polizist.

2020
Videolänge
Plakatmotiv zum Film mit Silhouette eines Tauchers.

Spielfilm-Highlights - Angriff aus der Tiefe 

  • Untertitel
  • FSK 16

Als der Trawler feststeckt, auf dem eine Meeresbiologie-Studentin ihr Praktikum macht, beginnt eine mysteriöse, grünlich schimmernde Flüssigkeit durch den Schiffsrumpf zu sickern.

2019
Videolänge
Alice Racine (Noomi Rapace) steht mit erhobener Waffe in einem Zimmer und zielt mit entschlossenem Blick ins Off

Spielfilm-Highlights - Die Spezialistin 

  • Untertitel
  • FSK 16

Die Verhörspezialistin Alice Racine entlockt einem Verdächtigen Details zu einem möglichen biologischen Anschlag. Doch plötzlich steht sie selbst auf der Abschussliste der CIA.

2016
Videolänge
Noch 2 Stunden
"Das Ende der Wahrheit": Martin Behrens (Ronald Zehrfeld) steht zerzaust und mit Blutkrusten in Gesicht frontal zur Kamera.

Das kleine Fernsehspiel - Das Ende der Wahrheit (Kino-Fassung) 

  • Audiodeskription
  • FSK 16

Martin Behrens ist Experte für Zentralasien beim Bundesnachrichtendienst und glaubt, dass er mit seiner Arbeit einen Beitrag zur Erhaltung der nationalen Sicherheit leistet.

2021
Videolänge
Nika (Pegah Ferydoni, l.) drückt auf eine Türklingel von einem Hochhaus. Sie hält einen Kinderwagen.

Der Fernsehfilm der Woche - In falschen Händen 

  • Untertitel
  • Audiodeskription

Kinderbetreuung ist zwischen Nika und Tom ein ständiges Diskussions- und Streitthema. Bis sie das scheinbar perfekte Kindermädchen finden. Doch sind ihre Kinder bei Manu sicher?

2022
Videolänge
"Mord auf La Gomera": Ruth Anglada (Verónica Echegui) steht auf einem Balkon mit Meeresblick, hinter ihr nähert sich Sargento Bevilacqua (Quim Gutiérrez).

Spielfilm-Highlights - Mord auf La Gomera 

  • Untertitel
  • Audiodeskription

Drei Jahre sind vergangen, seit ein Mord die Idylle auf La Gomera erschütterte. Doch der Hauptverdächtige wurde nicht überführt. Nun wird der Fall wieder aufgenommen.

2017
Videolänge
Noch 1 Tag
Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.