Der Zeuge

"Ein Fall für zwei - Der Zeuge": Dr. Renz (Günter Strack) hat die Arme um den Bauch seiner Mandantin (Hannelore Elsner) gelegt, um sie davon abzuhalten, vom Dach zu springen.

Serien | Ein Fall für zwei - Der Zeuge

Die Ehe von Erich und Janine Krüger war am Ende. Ob alles anders gekommen wäre, wenn sie Kinder gehabt hätten? Eine tödliche Mischung von Alkohol und Tabletten beendet das Drama.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDFneo, 01.01.2017, 17:15 - 18:15
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar
Produktionsland und -jahr:
BRD 1982

Ihre Nachbarin, Frau Seigen, bemerkt als Erste, dass in dem hellhörigen Haus in der Nacht zum Montag "etwas passiert" sein muss und ruft die Polizei. Die findet Erich Krüger in seiner demolierten Wohnung auf der Erde liegend, tot.

Aus dem Untersuchungsgefängnis wendet sich Janine Krüger an Dr. Renz. Man hat sie nach ihrer Rückkehr in die eheliche Wohnung am Montagnachmittag festgenommen. Begründung: Sie sei in der Nacht bis um eins zuhause gewesen und habe gewusst, dass ihr Mann Tabletten genommen hatte. Man beschuldigt sie jedoch nicht nur unterlassener Hilfeleistung, sondern glaubt, sie habe ihren Mann in einen gemeinsamen Selbstmord gelockt und ihn dann allein sterben lassen.

Janine will dagegen bereits um halb neun das Haus verlassen haben und die Nacht im Hotel mit einem Zufallsbekannten aus der "Jet-Set"-Bar verbracht haben. Da sie jedoch nur seinen Vornamen Harry kennt, müsse sie ihren Alibizeugen jetzt suchen. Ein Fall für Dr. Renz und Matula.

Darsteller

  • Dr. Renz - Günter Strack
  • Matula - Claus Theo Gärtner
  • Janine Krüger - Hannelore Elsner
  • Kurt Weber - Heinz Werner Kraehkamp
  • Erich Krüger - Rick ParsÑ
  • Jutta Seigen - Anke Engelsmann
  • Staatsanwalt - Hermann Treusch
  • Kommissar - Uwe-Karsten Koch
  • Vorsitzender - Gerhard Retschy
  • Haftrichterin - Helga Grimme
  • Portier - Mogens von Gadow
  • Ober - Wolf Dietrich Berg
  • Barkeeper - Sky Dumont
  • Zocker - Hans Zürn
  • Polizeibeamter - Jochen Rühlmann
  • und andere -

Stab

  • Regie - Hans-Jürgen Tögel
  • Kamera - Kai Borsche
  • Autor - Karl Heinz Willschrei

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Abo beendet

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.