Sie sind hier:

Käufliche Herren

"Ein Fall für Zwei - Käufliche Herren": Matula (Claus Theo Gärtner) und Dr. Franck (Rainer Hunold) stehen in einer Kneipe am Tresen und unterhalten sich. Vor Matula steht ein Bier, vor Dr. Frank ein Espresso.

Serien | Ein Fall für zwei - Käufliche Herren

Nachdem sich Sylvia erfolglos an die Polizei gewendet hat, um Hilfe bei der Suche nach ihrem verschwundenen Mann Klaus Beckmann zu finden, kommt sie - ziemlich in Rage - zu Dr. Franck.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDFneo, 14.07.2016, 14:35 - 15:35
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 1992

Bei Recherchen zu seinem Buch zur Enthüllung der verschlungenen Wege von Drogendealern aus der Hand der Süchtigen bis in den legalen Wirtschaftskreislauf soll Beckmann von einem Gespräch mit einem wichtigen Informanten nicht zurückgekehrt sein.

Zunächst also eher ein Fall für Matula. Sylvia betont, dass es nicht darum gehe, ihren Mann "aus irgendeinem fremden Bett zu zerren". Matula setzt einen Tausendmarkschein aus für denjenigen Taxifahrer, der den Wagen des vermissten Ehemanns aufspürt.

Er selbst begibt sich unter der Tarnkappe eines "neuen Kollegen" in das Gemeinschaftsbüro von Beckmann und trifft auf die Journalistin Karin Thomas, die dort seit einiger Zeit auch ihr Nachtlager aufgeschlagen hat und - wie sich später herausstellt - intime Beziehungen zu Klaus unterhält.

Kurze Zeit später entdeckt ein Taxifahrer den Wagen des Vermissten. Beim Öffnen des Kofferraums wird Beckmanns Leiche gefunden. Matula alarmiert die Polizei und ruft Dr. Franck.

Ein Zufall scheint die Aufklärung des Verbrechens zu begünstigen. Der ermittelnde Kommissar Holger Körbel ist ein Studienfreund von Dr. Franck. Der verdächtigt zwar routinemäßig zunächst die Ehefrau, die wegen Beschaffungskriminalität vier Jahre Gefängnis hinter sich hat, doch er bezieht ihn mehr als üblich in die laufenden Erkenntnisse der Polizei ein.

Schon bald ergibt sich deshalb eine Situation, in der Dr. Franck seinem Freund Körbel eine wichtige Mission abnimmt: Er führt ein Gespräch mit dem Privatbankier Wolfgang Fischer, der verdächtig scheint, bei der Wäsche von Drogengeld nützliche Dienste geleistet zu haben.

Darsteller

  • Dr. Franck - Rainer Hunold
  • Matula - Claus Theo Gärtner
  • Holger Körbel - Walter Kreye
  • Sylvia Beckmann - Ulrike Kriener
  • Karin Thomas - Annette Uhlen
  • Wolfgang Fischer - Udo Samel
  • Frau Fischer - Sabine Wegner
  • Staatssekretär - Georg Weber
  • Helga - Renate Kohn
  • Assistent - Frank Schuster
  • Untersuchungsrichter - Dietrich Hollinderbäumer
  • Autofahrer - Alfred Edel
  • und andere -

Stab

  • Regie - Gabriela Zerhau
  • Autor - Klaus Sammer
  • Kamera - Anton Peschke
  • Musik - Nikolaus Glowna
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.