Karriere um jeden Preis

"Ein Fall für zwei - Kampf um jeden Preis": Dr. Lessing (Paul Frielinghaus) steht hinter Christy (Melanie Wichterich), die angeschlagen wirkt, und versucht mit ihr zu reden.

Serien | Ein Fall für zwei - Karriere um jeden Preis

Christy Gerdts träumt von einer Karriere als Sängerin und Moderatorin. Mit der Teilnahme an einer Castingshow hofft sie, ihrem ehrgeizigen Ziel näher zu kommen.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDFneo, 14.11.2016, 06:25 - 07:25
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2004
Altersbeschränkung:
Freigegeben ab 6 Jahren

Dabei lässt sich die 17-Jährige weder von ihrer Mutter noch von ihrem eifersüchtigen Freund Silvio Bellucio abhalten, der ohnehin nichts von ihren Plänen hält. Deshalb geht die Beziehung auch in die Brüche, denn Silvio ist in Christys Augen ein lästiges Hindernis.

Aber der junge Mann akzeptiert diese Entscheidung nicht und folgt seiner Ex-Freundin auf Schritt und Tritt. So wird er Zeuge, wie Christy versucht, sich ohne Einladung Zutritt zu einer Promi-Veranstaltung zu verschaffen und mit dem Klatschkolumnisten Sebastian Häusler ins Gespräch kommt, der offensichtlich die Situation nutzt, sich an die junge Frau heranzumachen. Als Häusler wenige Stunden später erschlagen in seinem Wagen aufgefunden wird, gerät der heißblütige Italiener, der für die Polizei kein Unbekannter ist, unter Mordverdacht.

Wenige Monate zuvor war Silvio bereits wegen schwerer Körperverletzung angeklagt. Doch Rechtsanwalt Dr. Lessing konnte für ihn eine Bewährungsstrafe erwirken. Umso überzeugter ist Kommissar Wrobel jetzt aber, dass Silvio wieder durchgedreht ist und nun aus Eifersucht sogar einen Mord begangen hat. Dies streitet Silvio ab und beteuert immer wieder seine Unschuld. Angeblich hat er einen heftigen Streit wenige Stunden vor dem Mord zwischen Häusler und einer ihm unbekannten Frau beobachtet. Lügt Silvio, um den Verdacht von sich zu lenken, oder gibt es diese Person tatsächlich?

Dr. Lessing bittet Matula, die Identität der Unbekannten herauszufinden und zu recherchieren, wer sonst ein Motiv für den Mord an Häusler hatte. Wichtige Informationen erhält der Privatdetektiv von der Pressefotografin Anja Cornelius, die mit Häusler im Team arbeitete. Offensichtlich hatte der Journalist wiederholt Ärger mit dem Eventveranstalter Dieter Schwendt. Weil Sebastian Häusler unverblümt über den Drogenkonsum bei Veranstaltungen berichtete, die Schwendt organisierte, hatte dieser ihm sogar gedroht, ihn "kaltzumachen".

Doch dann taucht die Tatwaffe auf und wirft ein neues Licht auf den Fall. Häusler wurde mit seinem Laptop erschlagen, auf dem sich Material befindet, das Christy stark kompromittiert. Hat am Ende doch Silvio, der mitbekam, wie Häusler die Naivität seiner Ex-Freundin ausnutzte, den Klatschreporter in einem seiner berüchtigten Wutanfälle erschlagen?

Keine leichte Situation für Dr. Lessing, der zunehmend zweifelt, ob er weiterhin an die Unschuld seines Mandanten glauben soll.

Darsteller

  • Matula - Claus Theo Gärtner
  • Dr. Lessing - Paul Frielinghaus
  • Stefanie Gerdts - Jessica Kosmalla
  • Christy Gerdts - Melanie Wichterich
  • Silvio Bellucio - Mario Irrek
  • Schwent - Paul Faßnacht
  • Kommissar Wrobel - Thomas Balou Martin
  • und andere -

Stab

  • Regie - Peter Adam
  • Kamera - Victor Ruzicka
  • Autor - Wolfgang Büld, Christin Kelling
  • Musik - Rainer Kühn

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet