Sie sind hier:

Scheine spielen schwarz

"Ein Fall für Zwei - Scheine spielen schwarz": Schultheiß (Hans-Peter Korff) sitzt im Gefängnis an einem Tisch und schaut zu Dr. Franck (Rainer Hunold) auf, der neben ihm am Tisch steht und sich zu ihm hin beugt. Im Hintergrund steht ein Justizangestellter.

Serien | Ein Fall für zwei - Scheine spielen schwarz

Getränkehändler Gerd Schultheiss ist spielsüchtig. Seine Frau Marion hat ihn auf Anraten von Dr. Franck in allen Spielbanken "sperren" lassen. Nun ist Schultheiss untergetaucht.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDFneo, 14.07.2016, 13:35 - 14:35
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 1992

Matula ermittelt im Getränkehandel und wird dabei Zeuge, wie drei Burschen bei Gerds Partner, Michael Reiser, auf brutale Weise einen Schuldschein "einlösen", der offensichtlich in einem illegalen Spielsalon ausgestellt worden ist.

Darsteller

  • Dr. Franck - Rainer Hunold
  • Matula - Claus Theo Gärtner
  • Gerd Schultheiss - Hans-Peter Korff
  • Marion Schultheiss - Christiane Krüger
  • Lissy - Nele Mueller-Stöfen
  • Michael Reiser - Maximilian Wigger
  • Heinz Kottke - Heinz Hoenig
  • Max Ambross - Uli Krohm
  • Kommissarin - Mechthild Grossmann
  • Sylvia - Iris Werlin
  • Katja - Dana Geissler
  • Gast - Alfred Edel
  • Mann im Kino - Volker Niederfahrenhorst
  • Helga - Renate Kohn
  • und andere -

Stab

  • Regie - Michael Meyer
  • Autor - Constantin Kilian
  • Kamera - Martin Meyer
  • Musik - Birger Heymann
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.