Sie sind hier:

Tod eines Künstlers

"Ein Fall für zwei - Tod eines Künstlers": Matula (Claus Theo Gärtner) und Pinky (Kurt Weinzierl) stehen nebeneinander an einem Kneipentresen und unterhalten sich.

Serien | Ein Fall für zwei - Tod eines Künstlers

Rainer Maria Hagen hat sich mit seinen provozierenden Ausdrucksformen einen weltweit klingenden Namen als Künstler erworben. Eines Abends wird er erschossen.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDFneo, 25.07.2016, 13:50 - 14:50
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 1993

Er wollte es sich allein zu Hause gemütlich machen, als ein vertrauter Besucher klingelte und wortlos drei Schüsse auf ihn abfeuerte. Die Waffe gehört dem angesehenen Galeristen Karl März, dessen Frau Greta vor 15 Jahren mit Hagen verheiratet war.

Als März von Kommissar Lüdecke unter Mordverdacht festgenommen wird, wendet er sich an seinen Anwalt Dr. Franck.

Doch es gibt viele Verdächtige im Mordfall Hagen. In der Presse wurde gemeldet, dass er einem französischen Sammler ein Nagelbrett für eine Million Mark verkauft habe. Da der begnadete Selbstdarsteller Hagen bei der Suche nach neuen Ideen ebenso wenig Skrupel zeigte wie im Umgang mit Galeristen, hatte er viele Neider und Feinde.

Noch provozierender jedoch war sein Verhalten gegenüber Frauen. Mit besonderem Genuss hat er Paloma, die Tochter seines größten - aber erfolglosen - Widersachers Gussmann, von seiner Spielart der Liebe abhängig gemacht. Er erniedrigte sie in aller Öffentlichkeit mit seinen maßlosen Launen. Sie aber schien, der Erbitterung ihres Vaters zum Trotz, solche peinlichen Shows zur Auflockerung langweiliger Partys auch noch zu genießen.

Um seinem Mandanten helfen zu können, muss Dr. Franck sich einige indiskrete und überraschende Einblicke in die schillernde Kunstszene Frankfurts verschaffen - nicht zuletzt mit Hilfe von Detektiv Matula.

Darsteller

  • Dr. Franck - Rainer Hunold
  • Matula - Claus Theo Gärtner
  • Gussmann - Günther Maria Halmer
  • Fenninger - Nicolas Brieger
  • Karl März - Peter Fitz
  • Greta März - Birgit Doll
  • Pinky - Kurt Weinzierl
  • Paloma - Tina Ruland
  • Rainer Maria Hagen - Jürgen Haug
  • Kommissar - Gerd Wameling
  • Zapfer - Jonathan Price
  • und andere -

Stab

  • Regie - Dagmar Damek
  • Autor - Eva und Volker A. Zahn
  • Kamera - Otto Kirchhoff
  • Musik - Birger Heymann
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.