Sie sind hier:

02 Hoffnung auf Heilung

Aus der Herzkino-Reihe Ein Tisch in der Provence

Staffel 01, Folge 02

Véro Gilbert versucht, bestärkt von ihrer Tochter Lea, nicht nur ihre zerstrittene Familie wieder an einen Tisch zu bringen, sondern auch endlich die Arztprüfung in Montpellier abzulegen.

Beitragslänge:
88 min
Datum:
Sprachoptionen:
AD - UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 06.06.2020

Alle Herzkino-Filme

"Tonio & Julia - Der perfekte Mann": In einem wohnlich eingerichteten Beratungszimmer sitzen sich Julia Schindel und Hanna Stegmeyer auf Sesseln gegenüber. Zwischen ihnen ein Glastisch, im Hintergrund ein Bücherregal und vor dem Fenster lange Vorhänge. Hanna Stegmeyer spricht, Julia Schindel hört aufmerksam zu.

Filme | Tonio & Julia , St. 03 - 02 Der perfekte Mann

Nach einem leichten Auffahrunfall sitzt Hanna Stegmeyer völlig aufgelöst in der Beratungsstelle von Tonio und …

Videolänge:
88 min
"Zeit für Frühling": Die kleine Lilly (Helena Pieske) umarmt ihren Vater Franz Holzner (Janek Rieke) am Forellen-Teich. Sandra Holzner (Picco von Groote) beobachtet die beiden aus dem Hintergrund.

Filme | Herzkino - Zeit für Frühling

Franz und Sandra Holzner betreiben eine idyllische Fischzucht in den bayerischen Voralpen. Außerdem kümmern …

Videolänge:
88 min
"Inga Lindström - Rasmus und Johanna": Außenaufnahme im Sommer auf einer Wiese. Johanna (Julie Engelbrecht) und Rasmus (Jochen Schropp) stehen sich gegenüber. Rasmus hält sich mit beiden Händen am Lenker seines Fahrrads fest. Im Hintergrund Bäume.

Serien | Inga Lindström - Rasmus und Johanna

Nach Jahren trifft der junge Designer Rasmus auf Johanna Palmquist. Beide erinnern sich daran, dass sie als …

Videolänge:
88 min
"Tonio & Julia - Nesthocker": Auf einem Bahnsteig stehen Tanja Clemens (Therese Hämer), Julia Schindel (Oona Devi Liebich) und Tonio Niederegger (Maximilian Grill) beieinander. Alle drei lächeln.

Filme | Tonio & Julia , St. 03 - 01 Nesthocker

Pfarrer Tonio und Therapeutin Julia gehen auf Distanz zueinander. Doch Tanja Clemens braucht ihre Hilfe. Denn …

Videolänge:
88 min
"Rosamunde Pilcher: Evitas Rache": Anna (Elisabeth Lanz) und Peter (Francis Fulton-Smith) stehen Arm in Arm auf einer Klippe zusammen, haben die Köpfe aneinandergelegt und lächeln in die Kamera.

Serien | Rosamunde Pilcher - Evitas Rache

Bei ihrem Bootsverkauf trifft Anna Williams unverhofft auf den attraktiven Anwalt Peter Morisson. In ihrer …

Videolänge:
88 min

Die Handlung

Doch Véro bleibt hin- und hergerissen zwischen ihrem Job als Krankenschwester in Hamburg und den Menschen im heimatlichen Talon, die sie nicht nur familiär, sondern auch medizinisch brauchen. Blind vertrauen die Dorfbewohner Véro als Tochter der Arztfamilie Gilbert.

Währenddessen versucht der neue Arzt, Dr. Hugo Simon, in Talon Fuß zu fassen. Seine Pariser Herkunft und sein Hang zu neuen Methoden sorgen für Zurückhaltung bei den Dorfbewohnern. Sie wollen lieber, dass Véro als Tochter des verstorbenen Arztes Serge die Praxis übernimmt. Als fast das gesamte Dorf an einem Magen-Darm-Infekt erkrankt, ist Dr. Simon gezwungen, mit Véro zusammenzuarbeiten. Die beiden stehen sich nach wie vor äußerst skeptisch gegenüber und liefern sich bei jeder Gelegenheit einen heftigen Schlagabtausch. Wenn es hart auf hart kommt, geben Véro und ihr provokanter Kollege und smarter Kontrahent Hugo allerdings ein gutes Team ab.

Doch Véro steht weiterhin ohne Abschlussprüfung da. Ihr Vater hat im Testament verfügt, dass sie nur mit Abschluss-Examen seine Praxis erben kann. Wird es Véro gelingen, ihre Angst zu überwinden? Vielleicht helfen ja die Kräuter-Mischungen ihrer Halbschwester Isabelle, die mit Véros Mutter Thérèse ein Heilkräuter-Start-up gründen will.

Als dann auch noch Véros Tante Catherine schwer erkrankt, steht die Familie Gilbert vor einer weiteren Herausforderung: Es muss dringend ein passender Stammzellenspender gefunden werden. Doch Catherine ist mit ihrer Schwester Thérèse seit vielen Jahren zerstritten.

"Ein Tisch in der Provence" bietet kleine wie große, bewegende Fälle, die mal naturheilkundlich, mal psychologisch, manchmal auch mit schulmedizinischen Methoden gelöst werden - vor dem malerischen Hintergrund der Provence.

Darsteller

  • Véronique "Véro" Gilbert - Friederike Linke
  • Dr. Hugo Simon - Nico Rogner
  • Thérèse Gilbert - Sabine Vitua
  • Dr. Franck Gilbert - Peter Benedict
  • Catherine Rousseau - Catherine Flemming
  • Thierry Rousseau - Andreas Hoppe
  • Lea Gilbert - Paula Siebert
  • Paulette Martinez - Lilly Forgách
  • Isabelle Bonnet - Helen Woigk
  • Daniel Lucard - Andy Gätjen
  • Curé Taroussi - Matthias Brenner
  • Arthur Seguier - Gilbert von Sohlern
  • Steff Garbe - Carolin Spieß
  • Marcel Durand - Cecil von Renner
  • Melanie Royo - Leonie Parusel
  • Matheo Lucard - Leander Burat
  • "Véro" (jung) - Fanni Rothe
  • und andere -

Stab

Doch Véro bleibt hin- und hergerissen zwischen ihrem Job als Krankenschwester in Hamburg und den Menschen im heimatlichen Talon, die sie nicht nur familiär, sondern auch medizinisch brauchen. Blind vertrauen die Dorfbewohner Véro als Tochter der Arztfamilie Gilbert.

Währenddessen versucht der neue Arzt, Dr. Hugo Simon, in Talon Fuß zu fassen. Seine Pariser Herkunft und sein Hang zu neuen Methoden sorgen für Zurückhaltung bei den Dorfbewohnern. Sie wollen lieber, dass Véro als Tochter des verstorbenen Arztes Serge die Praxis übernimmt. Als fast das gesamte Dorf an einem Magen-Darm-Infekt erkrankt, ist Dr. Simon gezwungen, mit Véro zusammenzuarbeiten. Die beiden stehen sich nach wie vor äußerst skeptisch gegenüber und liefern sich bei jeder Gelegenheit einen heftigen Schlagabtausch. Wenn es hart auf hart kommt, geben Véro und ihr provokanter Kollege und smarter Kontrahent Hugo allerdings ein gutes Team ab.

Doch Véro steht weiterhin ohne Abschlussprüfung da. Ihr Vater hat im Testament verfügt, dass sie nur mit Abschluss-Examen seine Praxis erben kann. Wird es Véro gelingen, ihre Angst zu überwinden? Vielleicht helfen ja die Kräuter-Mischungen ihrer Halbschwester Isabelle, die mit Véros Mutter Thérèse ein Heilkräuter-Start-up gründen will.

Als dann auch noch Véros Tante Catherine schwer erkrankt, steht die Familie Gilbert vor einer weiteren Herausforderung: Es muss dringend ein passender Stammzellenspender gefunden werden. Doch Catherine ist mit ihrer Schwester Thérèse seit vielen Jahren zerstritten.

"Ein Tisch in der Provence" bietet kleine wie große, bewegende Fälle, die mal naturheilkundlich, mal psychologisch, manchmal auch mit schulmedizinischen Methoden gelöst werden - vor dem malerischen Hintergrund der Provence.

  • Véronique "Véro" Gilbert - Friederike Linke
  • Dr. Hugo Simon - Nico Rogner
  • Thérèse Gilbert - Sabine Vitua
  • Dr. Franck Gilbert - Peter Benedict
  • Catherine Rousseau - Catherine Flemming
  • Thierry Rousseau - Andreas Hoppe
  • Lea Gilbert - Paula Siebert
  • Paulette Martinez - Lilly Forgách
  • Isabelle Bonnet - Helen Woigk
  • Daniel Lucard - Andy Gätjen
  • Curé Taroussi - Matthias Brenner
  • Arthur Seguier - Gilbert von Sohlern
  • Steff Garbe - Carolin Spieß
  • Marcel Durand - Cecil von Renner
  • Melanie Royo - Leonie Parusel
  • Matheo Lucard - Leander Burat
  • "Véro" (jung) - Fanni Rothe
  • und andere -
  • Regie - Dagmar Seume
  • Autor - Maike Rasch, Dagmar Seume, Valentin Holch
  • Kamera - Friederike Heß
  • Schnitt - Patricia Testor
  • Musik - Fabian Römer, Steffen Kaltschmid

Das könnte Ihnen auch gefallen

Lena Lorenz

Serien - Lena Lorenz

Eigensinnige Hebamme, die sich leidenschaftlich für andere einsetzt

Der Bergdoktor

Serien - Der Bergdoktor

Dramatische und emotionale Geschichten am Wilden Kaiser

Die Bergretter

Serien - Die Bergretter

Actionreiche und spannende Geschichten in Ramsau am Dachstein

Ku'damm 56

Filme - Ku'damm 56

Die Geschichte der Familie Schöllack Mitte der 1950er Jahre

Ku'damm 59

Filme - Ku'damm 59

Fortsetzung der Geschichte der Familie Schöllack Ende der 1950er Jahre

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.