Sie sind hier:

Staffel 6, Folge 11

Auf Sendung

"Heldt - Auf Sendung": Heldt (Kai Schumann) sitzt in einem Studio und hat Kopfhörer auf. Neben ihm befindet sich ein Monitor. Er spricht in ein Mikrofon, das vor seinem Gesicht hängt.

Serien | Heldt - Staffel 6, Folge 11

"Auf Sendung": Der für seine Respektlosigkeiten berüchtigte Bochumer Radiomoderator "Toto" Emmerling wird Opfer eines tätlichen Angriffs. Kommissar Heldt stürzt sich mit Feuereifer in die Ermittlung.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDF, 11.04.2018, 19:35 - 20:25
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2018

Hauptkommissar Grün bekommt derweil von Staatsanwältin Bannenberg einen zweiten Fall: Der Häftling Daniel Keller hat einen Freigang zur Flucht genutzt, dabei steht seine Entlassung kurz bevor. Heldt ist sich nicht mehr sicher, ob er wirklich den spannenderen Fall hat.

Grün vermutet, dass Kellers Flucht mit dem Raubüberfall zusammenhängt, wegen dem er einsitzt. Die Beute ist auch nach mehreren Jahren noch nicht aufgetaucht. Zusammen mit Mario Korthals beschattet er Kellers jüngeren Bruder Achim, der bereits damals der Mitwisserschaft verdächtigt wurde. Er muss im internen Konkurrenzkampf mit Heldt zu listigen Mitteln greifen.

Heldts Ermittlungen führen zum einen zu der Erkenntnis, dass der Angriff auf Emmerling mit seiner Call-in-Show "Toto total!" beim Sender Neunzich-Zwo zu tun haben muss, zum anderen, dass "Toto" seinem schlechten Ruf mehr als gerecht wird. Die Geschäftsführerin des Senders, Martina Wenzel, ist jedenfalls nicht gut auf ihn zu sprechen, da er seinen bevorstehenden Abgang nach Costa Rica live in der Show verkündet hat. Seine Fans, unter ihnen die schüchterne Katrin Schneider, versammeln sich unterdessen vor dem Sender, um ihrem Idol ihr Mitgefühl zu demonstrieren.

Weder Grün noch Heldt kommen in ihren Ermittlungen entscheidend voran. Heldt entschließt sich daher zu einem gewagten Schritt und veranstaltet eine "Toto"-Revival-Radio-Show, um den Täter zu einem Fehler zu provozieren. Unterstützt wird er dabei von Dr. Holles Freund Arthur Brenner, der mit seinem phänomenalen Gedächtnis - und der als echter Fan von "Toto" alle 1000 Sendungen gehört hat - eine unersetzbare Quelle für wichtige Informationen ist. Nicht nur Ellen ist überrascht, als zu nächtlicher Stunde Heldts Stimme aus dem Radio schallt.

Darsteller

  • Kommissar Nikolas Heldt - Kai Schumann
  • Staatsanwältin Ellen Bannenberg - Janine Kunze
  • Hauptkommissar Detlev Grün - Timo Dierkes
  • Mario Korthals - Steffen Will
  • Dr. Hannah Holle - Angelika Bartsch
  • Arthur Brenner - Martin Glade
  • "Toto" Emmerling - Alexander Beyer
  • Martina Wenzel - Gruschenka Stevens
  • Katrin Schneider - Alexandra Finder
  • Achim Keller - Moritz von Zeddelmann
  • Daniel Keller - Patrick Heinrich
  • Dealer - Markus Klauk
  • und andere -

Stab

  • Regie - Heinz Dietz
  • Autor - Lorenz Lau-Uhle (Headautor), Marko Lucht

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.