Sie sind hier:

12 Ausgetrickst

Staffel 07, Folge 12

Achmeds Freundin Carlotta wendet sich an Kommissar Heldt: Ihr Auto wurde beim Carsharing gestohlen. Zunächst glaubt Heldt, in der Diebin die vermisste Melanie Brahms gefunden zu haben.

Videolänge:
43 min
Datum:
14.10.2021
:
UT - AD
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 20.10.2022

Verfügbare Folgen in der Mediathek

"Heldt - Die Wanne ist voll": Antonia Lange (Katrin Jaehne) und Kommissar Heldt (Kai Schumann) stehen sich bei Nacht vor einem Polizeifahrzeug mit Blaulicht gegenüber. Antonia Lange ist in eine rot karierte Wolldecke gehüllt, Heldt hält eine Taschenlampe in der Hand.

Heldt - Die Wanne ist voll 

  • Untertitel
  • Audiodeskription

Nikolas Heldt stoppt nachts im Wald bei einem Wagen, der mitten auf der Straße steht. Die schockierte Fahrerin Antonia Lange glaubt, jemanden angefahren zu haben.

2020
Videolänge
"Heldt - Bochum Boys": Kommissars Heldt (Kai Schumann) und Erol Yildiz (Kerem Can) stehen sich in einer Autowerkstatt gegenüber und geben sich die Hand. Hinter ihnen steht Mirko Schalkowski (Matthias Kelle), der Heldt ansieht.

Heldt - Bochum Boys 

  • Untertitel
  • Audiodeskription

Auf den Kfz-Mechaniker Erol Yildiz wurde nachts auf offener Straße geschossen. Für Kommissar Heldt ist das Opfer kein Unbekannter, doch das Wiedersehen fällt unterkühlt aus.

2020
Videolänge
"Heldt - Schmutzige Geschäfte": Günther Tilski (Rüdiger Klink) und Kommissar Heldt (Kai Schumann) stehen sich im schwarz-weiß gefliesten Flur einer Wohnung gegenüber und sehen sich an. Tilski hält einen Brief in der Hand, den er Heldt hinhält.

Heldt - Schmutzige Geschäfte 

  • Untertitel
  • Audiodeskription

Dieser Fall wird pikant: Kommissar Heldt ermittelt bei einem Sexfilm-Produzenten, da sein Kollege Korthals angeblich einen illegalen Download auf dem Dienstrechner getätigt hat.

2020
Videolänge
"Heldt - Ausgetrickst": Kommissar Heldt (Kai Schumann) sitzt an einem Kneipentresen und sieht Carlotta (Sabine Pfeifer) an, die hinter dem Tresen steht und einen Weinkarton trägt. Sie lächelt Heldt an. Im Hintergrund ist ein Schrank mit Gläsern und Flaschen zu sehen. In der Rückwand des Schrankes spiegelt sich Heldts Freund Achmed (Yunus Cumartpay), der ebenfalls am Tresen sitzt.

Heldt - Ausgetrickst 

  • Untertitel
  • Audiodeskription

Achmeds Freundin Carlotta wendet sich an Heldt: Ihr Auto wurde beim Carsharing gestohlen. Zunächst glaubt Heldt, in der Diebin die vermisste Melanie Brahms gefunden zu haben.

2019
Videolänge
"Heldt - Nicht pflegeleicht": Heldt (Kai Schumann) und Ljudmila (Irina Platon) sitzen an einem Tisch in der Bar. Während Ljudmila ihr Wodkaglas leert, hält sie mit der anderen Hand Heldt die Bierflasche an den Mund. Achmed (Yunus Cumartpay) steht staunend zwischen den beiden.

Heldt - Nicht pflegeleicht 

  • Untertitel
  • Audiodeskription

Als Kommissar Heldt einem Mann zu Hilfe eilt, der vor seinem Kiosk zusammengeschlagen wird, verletzt er sich. Er muss eine Gelenkprothese tragen und ist auf Hilfe angewiesen.

2019
Videolänge

Die Handlung

Die Enttäuschung von Melanies Mutter Judith ist groß, als sie erfährt, dass im Wagen nicht Melanie gesessen hat. Die Autodiebin ist die minderjährige Lucy Kolenda, die das Auto lediglich mithilfe einer App von Melanies Handy starten konnte. Wo ist die 18-Jährige?

Lucy, die das Handy in einem Abrisshaus gefunden hat, wollte mit der Aktion nur ihrem allzu beschäftigten Vater Markus Kolenda eins auswischen. Der sammelt bei Staatsanwältin Ellen Bannenberg zunächst Sympathiepunkte, als er berichtet, dass er kürzlich seine Frau verloren hat und sein Verhältnis zu Lucy daher angespannt ist.

Heldt treibt derweil weiter die Sorge um Melanie um, denn es tauchen Ungereimtheiten auf. Wie Hauptkommissar Detlev Grün und Heldt feststellen müssen, gibt es das von Lucy erwähnte Abrisshaus nicht. Mehr noch: Mario Korthals, der die Kolendas erkennungsdienstlich erfasst hatte, informiert Heldt und Bannenberg, dass die Identitäten von Vater und Tochter "Kolenda" gefälscht sind. Fassungslos realisiert das Team, dass es geschickten Trickbetrügern aufgesessen ist. Die rührselige Familiengeschichte war nichts weiter als ein Lügenmärchen und eine perfide Strategie, um unbeschadet das Präsidium verlassen zu können.

Als heiße Spur stellt sich die Videoaufzeichnung eines Pfandleihers heraus. Offenbar kannte das Vater-Tochter-Gespann die immer noch verschwundene Melanie Brahms doch und könnte die junge Frau dazu gebracht haben, bei ihren Betrügereien mitzumachen. Denn dass sie sich schon seit Wochen in Bochum aufhalten, passt nicht zu ihrer bisherigen Vorgehensweise. Judith Brahms setzt all ihre Hoffnung in Nikolas Heldt. Kann er ihr die Tochter zurückbringen?

Darsteller

  • Kommissar Nikolas Heldt - Kai Schumann
  • Staatsanwältin Ellen Bannenberg - Janine Kunze
  • Hauptkommissar Detlev Grün - Timo Dierkes
  • Mario Korthals - Steffen Will
  • Dr. Hannah Holle - Angelika Bartsch
  • Achmed - Yunus Cumartpay
  • Judith Brahms - Dagmar Leesch
  • Markus Kolenda - Kai Lentrodt
  • Lucy Kolenda - Hannah Schiller
  • Melanie Brahms - Lotte Becker
  • Carlotta - Sabine Pfeifer
  • Ältere Dame - Karyn von Ostholt
  • Pfandleiher - Johannes Schedl
  • Junge Mutter - Isabella Nagy
  • und andere -

Stab

  • Regie - Stefan Bühling
  • Autor - Sabine Glöckner, Lorenz Lau-Uhle (Headautor)
  • Kamera - Michael Clayton
  • Schnitt - Clare Dowling
  • Musik - Stephan Massimo

Krimi-Serien

Agatha Christies Hjerson

Agatha Christies Hjerson

Moderne und humorvolle Adaption der Geschichten um den schwedischen Meisterdetektiv Sven Hjerson - nach Motiven der Bestseller-Autorin Agatha Christie.

Arne Dahl

Arne Dahl

Packende Krimiserie um eine Sonderermittlungseinheit der schwedischen Polizei. Die so genannte A-Gruppe ermittelt in Verbrechen mit internationaler Tragweite.

Dan Sommerdahl

Dan Sommerdahl - Tödliche Idylle

Das Zwischenmenschliche steht in dieser Krimi-Serie im Mittelpunkt. Dan Sommerdahl (Peter Mygind) ermittelt in vier episodisch erzählten Kriminalfällen in der pittoresken dänischen Stadt Helsingør.

Inspector Barnaby

Inspector Barnaby

Krimi-Kult: Die zum Glück nur fiktive Grafschaft Midsomer in England ist Schauplatz der bizarrsten Morde. Hier lebt und ermittelt Inspector Barnaby stets mit einer guten Prise britischen Humors.

Blutige Anfänger

Blutige Anfänger

Raus aus dem Hörsaal, an die richtigen Fälle! Was passiert, wenn ehrgeizige Schüler*innen der Polizeifachhochschule Halle zu echten Ermittlern werden, zeigt die ZDF-Crime-Serie.

Ingo Thiel

Ingo Thiel

Auf der Suche nach Mördern verliert Kommissar Ingo Thiel (Heino Ferch) nie das Ziel aus den Augen - egal wie hoffnungslos der Fall auch erscheint. Krimireihe basierend auf wahren Begebenheiten.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.