Sie sind hier:

Folge 4: Dat Fenster nach'm Hof

Staffel 5

Serien | Heldt - Folge 4: Dat Fenster nach'm Hof

Ruhrpott-Rentner Alfred Sieling steht aufgeregt bei Kommissar Nikolas Heldt im Büro: Er meint beobachtet zu haben, wie Bochums bekanntester Künstler Arno Limpinski heimtückisch erstochen wurde.

Beitragslänge:
43 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 04.01.2018, 23:59
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2017

Nicht nur Heldts Kollege Mario Korthals reagiert skeptisch. Sieling kann zwar von seinem Garten in die Nachbarwohnung des Künstlers schauen und hat den "Mord" sogar mit seiner Kamera fotografiert. Aber Heldt und Dr. Holle sehen auf den entwickelten Fotos: nichts!

Gut, ein paar Singvögel, einen Schatten und etwas, das mit viel Phantasie ein Messer sein könnte, aber Staatsanwältin Ellen Bannenberg und Hauptkommissar Grün legen Sielings Fall sofort zu den Akten. Ihre Aufmerksamkeit gilt der skelettierten Leiche eines unbekannten Mannes, die im Wald gefunden wurde.

Der Journalist Ulf Hund vom Bochumer Morgenblatt wittert die große Story und nervt die Ermittler mit renitenten Fragen. Allein deshalb legt sich Heldt lieber bei Sieling im Garten auf die Lauer. Bei Bratwurst und Kartoffelsalat, mit Richtmikrofon und analoger Kamera ausgestattet, fühlen sich die beiden wie "bei Hitschkoch" und finden Dinge heraus, die weitaus spektakulärer sind als ein normaler Mordfall.

Eine exzentrische Muse, ein Sarg im Wald und ein Galerist mit Kreativität im Bereich unverbindlicher Preisempfehlungen kreuzen Heldts Weg ebenso wie die Profilerin Julia Tietz, die bei Heldt zu ungewöhnlichem Süßigkeitenkonsum führt: Prinzessin Leckermäulchen-Riegel mit Liebesperlen anstatt Schokolade. Nicht nur Sieling fragt sich: Ist Heldt etwa verknallt?

Darsteller

  • Kommissar Nikolas Heldt - Kai Schumann
  • Staatsanwältin Ellen Bannenberg - Janine Kunze
  • Hauptkommissar Detlev Grün - Timo Dierkes
  • Mario Korthals - Steffen Will
  • Dr. Hannah Holle - Angelika Bartsch
  • Julia Tietz - Ina Paule Klink
  • Sieling - Uli Krohm
  • Zoé Knaup - Winnie Böwe
  • Ulf Hund - Alexander Hörbe
  • Tilman Brückner - Daniel Aichinger
  • Ottmar / Limpinski - Ulrich Penquitt
  • und andere -

Stab

  • Regie - Heinz Dietz
  • Autor - Marcus Raffel, Lorenz Lau-Uhle (Headautor)
  • Kamera - Till Müller
  • Musik - Stephan Massimo

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.