Sie sind hier:

Die schwarze Witwe (von 11.55 Uhr)

"Heldt - die schwarze Witwe": Hauptkommissar Grün (Timo Dierkes) sitzt in angespannter Haltung auf einem Sofa. Die attraktive Michaela Weber (Clelia Sarto) ist nahe an ihn heran gerückt und umfasst sein Gesicht.

Serien | Heldt - Die schwarze Witwe (von 11.55 Uhr)

Der Schönheitschirurg Martin Sobotka wird in seiner Bochumer Villa tot aufgefunden. Wurde er das Opfer einer "schwarzen Witwe"? Hauptkommissar Grün wandelt undercover auf Freiersfüßen.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDF, 09.09.2015, 19:25 - 20:15
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2014

Sobotkas Safe wurde leergeräumt, ein Raub liegt aber eindeutig nicht vor. Zusammen mit seinem Kollegen Mario Korthals knackt Kommissar Heldt zunächst den Sicherheitscode von Sobotkas Computer. Der alleinstehende Arzt hat sich auf Datingplattformen getummelt.

Intensiver Kontakt bestand mit der stilvollen Michaela Weber, die in einem Hotel wohnt, wie Heldt verwundert feststellt. Bei ihr findet sich zunächst die Antwort auf die Frage, was im Safe gelagert war: eine wertvolle Münzsammlung. Michaela sollte diese nach eigener Aussage für Sobotka schätzen. Sie liefert die Sammlung, bei der allerdings eine Münze fehlt, ohne mit der Wimper zu zucken an Heldt aus. Ihr Alibi für die Tatzeit wird vom lustigen Nachbarn im Hotelzimmer gegenüber bestätigt, doch Heldt bleibt misstrauisch.

Da sein Charme ihn bei dieser gebildeten und kunstinteressierten Dame nicht weiterbringen wird, muss Grün sozusagen "undercover" ran. Grün alias Herr van Verde nimmt über das Datingportal Kontakt auf, und Michaela beißt an.

Staatsanwältin Ellen Bannenberg und Heldt coachen den leicht überforderten Grün und unterstützen ihn via Funk beim Flirten. Nach dem Treffen ist Grün überzeugt, dass Michaela es nicht gewesen sein kann. Sie ist eine trauernde Witwe. Er überzeugt Ellen Bannenberg, auch im Kreis von Sobotkas Patienten zu ermitteln. Hier gibt es zwar jede Menge Motive, aber keine Tatverdächtigen. Weil Heldt die Dinge beschleunigen will, trifft er eine Entscheidung mit weitreichenden Konsequenzen.

Darsteller

  • Kommissar Nikolas Heldt - Kai Schumann
  • Staatsanwältin Ellen Bannenberg - Janine Kunze
  • Hauptkommissar Detlev Grün - Timo Dierkes
  • Carlo - Felix Vörtler
  • Achmed - Yunus Cumartpay
  • Dr. Hannah Holle - Angelika Bartsch
  • Mario Korthals - Steffen Will
  • Elke Lohmeyer - Petra Welteroth
  • Michaela Weber - Clelia Sarto
  • Nachbar Zielinski - Jürgen Mikol
  • Sabine Pankow - Silvia Maleen
  • Sühlo - Jacek Klimontko
  • Robert Dolchenberg - Thomas Viehöfer
  • Martha Fischer - Claudia Hiersche
  • und andere -

Stab

  • Regie - Philipp Osthus
  • Autor - Berthold Probst, Lorenz Lau-Uhle
  • Kamera - Maximilian Lips
  • Musik - Stephan Massimo

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.