Sie sind hier:

11 Nicht pflegeleicht

"Heldt - Nicht pflegeleicht": Heldt (Kai Schumann) und Ljudmila (Irina Platon) sitzen an einem Tisch in der Bar. Während Ljudmila ihr Wodkaglas leert, hält sie mit der anderen Hand Heldt die Bierflasche an den Mund. Achmed (Yunus Cumartpay) steht staunend zwischen den beiden.
Staffel 07, Folge 11

Als Kommissar Heldt einem Mann zu Hilfe eilt, der vor seinem Kiosk brutal zusammengeschlagen wird, verletzt er sich. Er muss eine Gelenkprothese tragen und ist auf Hilfe angewiesen.

Sendetermin:
Im TV-Programm: ZDF, 11.12.2019, 19:25 - 20:15
Datum:
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar

Verfügbare Folgen in der Mediathek

"Heldt - Die Wanne ist voll": Antonia Lange (Katrin Jaehne) und Kommissar Heldt (Kai Schumann) stehen sich bei Nacht vor einem Polizeifahrzeug mit Blaulicht gegenüber. Antonia Lange ist in eine rot karierte Wolldecke gehüllt, Heldt hält eine Taschenlampe in der Hand.

Serien | Heldt , St. 07 - 15 Die Wanne ist voll

Nikolas Heldt stoppt nachts im Wald bei einem Wagen, der mitten auf der Straße steht. Was ist hier passiert? Die schockierte Fahrerin Antonia Lange glaubt, jemanden …

Videolänge:
43 min
"Heldt - Bochum Boys": Kommissars Heldt (Kai Schumann) und Erol Yildiz (Kerem Can) stehen sich in einer Autowerkstatt gegenüber und geben sich die Hand. Hinter ihnen steht Mirko Schalkowski (Matthias Kelle), der Heldt ansieht.

Serien | Heldt , St. 07 - 14 Bochum Boys

Auf den Kfz-Mechaniker Erol Yildiz wurden nachts auf offener Straße Schüsse abgegeben. Für Kommissar Heldt …

Videolänge:
43 min
"Heldt - Schmutzige Geschäfte": Günther Tilski (Rüdiger Klink) und Kommissar Heldt (Kai Schumann) stehen sich im schwarz-weiß gefliesten Flur einer Wohnung gegenüber und sehen sich an. Tilski hält einen Brief in der Hand, den er Heldt hinhält.

Serien | Heldt , St. 07 - 13 Schmutzige Geschäfte

Dieser Fall wird pikant: Kommissar Heldt ermittelt bei einem Sexfilm-Produzenten, da sein Kollege Korthals …

Noch 1 Tag
Videolänge:
43 min

Die Handlung

Die Prothese blockiert die Arme auf Schulterhöhe und beeinträchtigt Heldt im Alltag schwer. Hauptkommissar Grün sähe ihn lieber krank zu Hause, doch Heldt steht auf dem Standpunkt, dass sein Gehirn noch gut funktioniere. Er beauftragt eine Pflegerin, Ljudmila.

Zunächst gehen die Ermittler von einem Raubüberfall aus, doch nach und nach wird ihnen klar, dass dieser nur inszeniert wurde und es sich um eine gezielte Attacke gehandelt hat.

Eine erste Anlaufstation ist die Mutter des Opfers Georg Schmäle, Alberta, die nach einem schweren Schlaganfall pflegebedürftig ist. Der anwesende Pfleger Danylo Hoxha, vor dem die verwirrte und sediert wirkende Alberta Angst zu haben scheint, verschwindet - kurz nachdem Heldt und Grün ihn in der Wohnung gesehen und gesprochen haben. Gegen ihn liegt auch eine Anzeige wegen Körperverletzung vor.

Sein Chef, Franck Schneider, Besitzer der "Schneider Heimpflege", gibt sich jovial, aber wenig auskunftsfreudig. Da die Gesetzeslage bei der Heimpflege viel Raum für Betrug lässt, geht Staatsanwältin Ellen Bannenberg bald davon aus, dass Georg Schmäle offensichtlich etwas entdeckt hat, weshalb er zum Schweigen gebracht werden sollte.

Gemeinsam mit der tatkräftigen Ljudmila, für die der Job im Gegensatz zu ihrer sonst sehr schweren Arbeit ein Kinderspiel ist, macht sich Heldt daran, den Betrügern das Handwerk zu legen.

Darsteller

  • Kommissar Nikolas Heldt - Kai Schumann
  • Staatsanwältin Ellen Bannenberg - Janine Kunze
  • Hauptkommissar Detlev Grün - Timo Dierkes
  • Mario Korthals - Steffen Will
  • Dr. Hannah Holle - Angelika Bartsch
  • Achmed - Yunus Cumartpay
  • Carlotta - Sabine Pfeifer
  • Ljudmila Lebedewa - Irina Platon
  • Franck Schneider - Jörg Bundschuh
  • Alberta Schmäle - Uta-Maria Schütze
  • Dr. Martin Winke - Dennis Schigiol
  • Dr. Frederick Drösner - René Hofschneider
  • Georg Schmäle - Christoph Bautz
  • Danylo Hoxha - David Halina
  • Olaf Braun - Juri Rother
  • Linda Montgomery - Vita Tepel
  • und andere -

Stab

  • Regie - Britta Keils
  • Autor - Carmen Nascetti, Lorenz Lau-Uhle (Headautor), Sabine Glöckner (Headautor)
  • Kamera - Markus Schott
  • Schnitt - Carolin Heinz
  • Musik - Stephan Massimo

Das könnte Ihnen auch gefallen ...

Letzte Spur Berlin

Serien - Letzte Spur Berlin

Jedes Verschwinden hat einen Grund - und diese Ermittler klären es auf.

Die Bergretter

Serien - Die Bergretter

Actionreiche und spannende Geschichten in Ramsau am Dachstein

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.