Sie sind hier:

Kripo Holstein - Mord und Meer

Zur neuen Staffel

Windräder, Rapsfelder, Leuchttürme und Küstenlandschaft – das beschauliche Ostholstein mag einen friedlichen Eindruck machen, doch auch hier lauert das Verbrechen. Im Kriminalkommissariat in Altenkrempe wird es konsequent verfolgt, denn die Kripo Holstein ermittelt wieder.

Das Team aus dem hohen Norden deckt Mord­fälle und Erpressungen auf, macht Jagd auf Betrüger, Einbrecher und Entführer. Dabei muss es sich immer wieder skurrilen Situati­onen und menschlichen Schicksalen stellen. Aber in ihrer unver­wechselbaren Art, gepaart mit ihren kriminalistischen Fähigkeiten, lösen die Ermittler jeden Fall, denn für sie gilt die norddeutsche Weisheit: "Geiht nich, givt nich!"

Nach dem erfolgreichen Start der ersten Staffel geht die Serie mit 15 neuen Folgen in die zweite Runde. Neu dabei: Mareile Moeller als Kriminalhauptkommissarin Nele Wittkamp. Ihr plötzliches Er­scheinen ist vor allem für den Ex-Berliner Hannes Schulte (Björn Bugri) ein kleiner Schock, denn die neue Kollegin stellt sich ihnen als zukünftige Abteilungsleiterin vor. Auch Catrin Christiansen (Katharina Küpper), Computer und KTU-Spezialistin, muss sich erst an Neles Art gewöhnen. Die neue Chefin liebt klare Struktu­ren, schnelle Ermittlungsergebnisse und wasserdichte Beweise. Spurensicherer und Mechatroniker Jost Reedmacher (Christoph Hagen Dittmann) hingegen nimmt die Sache gelassen. Er weiß, dass gute Ermittlungsergebnisse nur im Team zu erreichen sind. Und sie sind ein gutes Team. Vor allem, weil Lars Tennhagen (Daniel Roesner), Dorfpolizist und letzter Polizeireiter Schleswig Holsteins, stets die Augen aufhält. Er und sein Polizeipferd Dacapo kämpfen sich immer wieder durch unwegsames Gelände. Und wenn höchste Eile geboten ist, startet Hannes Schulte seinen geliebten Helikopter Dörte.

Norddeutsche Typen, norddeutsche Landschaft und spannende Kriminalfälle: Die Kripo Holstein vereint auf humorvolle Weise Lokalkolorit und moderne Ermittlungsmethoden.


Kripo Holstein - die neuen Folgen ab 01. Oktober 2014 immer mittwochs um 19.25 Uhr im ZDF.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet