Auf Gedeih und Verderb

"Küstenwache - Auf Gedeih und Verderb": Wolfgang Unterbaur (Elmar Gehlen) und Kapitän Holger Ehlers (Rüdiger Joswig) laufen über ein altes Fabrikgelände. Im Hintergrund sind ein weiterer Kollege sowie ein Streifenwagen zu sehen.

Serien | Küstenwache - Auf Gedeih und Verderb

Der Notruf einer Motoryacht geht bei der Küstenwache ein. Der Schiffsführer meldet einen technischen Defekt und bittet um Hilfe. Kapitän Ehlers gibt Befehl, Kurs auf die Yacht zu nehmen.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDFneo, 22.07.2016, 13:05 - 13:50
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2010

Die Wachhabende Saskia Berg und ihr Kollege Benjamin Asmus setzen mit dem Kontrollboot über. Doch die Yacht scheint verlassen. Verwundert steigen Berg und Asmus unter Deck. Dort liegt ein Mann, offensichtlich schwer verletzt und ohne Bewusstsein.

Berg informiert die Brücke, in diesem Moment dreht sich der Mann um und betäubt Asmus mit einem Elektroschocker. Noch bevor Berg ihre Waffe ziehen kann, überwältigt er auch sie. Dann greift er zu einem Gewehr, steigt den Niedergang hinauf und zielt auf den dritten Beamten im Kontrollboot. Ein gezielter Schuss und der Polizist sinkt, von einem Betäubungspfeil getroffen, nieder.

Auf der Brücke herrscht höchste Alarmbereitschaft. Der Täter flieht mit der Yacht, doch die Crew muss zuerst den verletzten Kollegen im Kontrollboot bergen. Kapitän Ehlers leitet zwar sofort eine Fahndung ein, allerdings hat der Entführer seine Flucht offensichtlich akribisch geplant: Die Yacht verschwindet spurlos.

Zurück in der Einsatzzentrale macht sich Kai Norge sofort daran, den eingegangenen Notruf zu analysieren, um so auf die Spur des Entführers zu kommen. Da bekommt Polizeirat Gruber einen anonymen Anruf: Er und seine Kollegen sollen sich eine bestimmte Website ansehen. Ungläubig starrt die Crew auf den Bildschirm. Berg und Asmus stehen gefesselt in zwei großen Tonnen, in die kontinuierlich Wasser hineinläuft.

Inzwischen geht die Forderung des Entführers ein. Er verlangt die Freilassung von Bernhard Thiele, einem skrupellosen Erpresser, der erst kürzlich festgenommen werden konnte. Gruber sieht sich gezwungen, der Forderung nachzugeben. Denn die Lage für die beiden Kollegen wird immer prekärer.

Inzwischen sind die Tonnen mit Wasser gefüllt, das nun allmählich auskühlt. Norge errechnet, dass der Crew nur knapp 24 Stunden bleiben, Berg und Asmus zu retten - dann tritt der Tod durch Unterkühlung ein.

Darsteller

  • Holger Ehlers - Rüdiger Joswig
  • Saskia Berg - Sabine Petzl
  • Leonie Stern - Annekathrin Bach
  • Wolfgang Unterbaur - Elmar Gehlen
  • Hermann Gruber - Michael Kind
  • Kai Norge - Andreas Arnstedt
  • Benjamin "Ben" Asmus - Max Florian Hoppe
  • Bernhard Thiele - Max Tidof
  • Michael Brock - Rainer Strecker
  • Kalle Schneidewind - Rainer Basedow
  • und andere -

Stab

  • Regie - Dagmar von Chappuis
  • Autor - Ralf Kinder
  • Kamera - Andreas Heine
  • Musik - Carsten Rocker

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.