Endstation Ostsee

"Küstenwache - Endstation Ostsee": Wachoffizierin Jana Deisenroth (Stefanie Schmid) und Wolfgang Unterbaur (Elmar Gehlen) nehmen den Kapitän der "Kaliningrad" (Henryk Nolewajka) an Bord fest.

Serien | Küstenwache - Endstation Ostsee

Die Mannschaft der Küstenwache macht auf einer Routinefahrt eine kuriose Entdeckung: Auf einem Floß sitzt ein Junge und winkt eifrig mit einem Pappschild in ihre Richtung.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDFneo, 22.08.2016, 13:10 - 13:55
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2006

Die "Albatros" stoppt auf. Als sich das Kontrollboot dem Jungen nähert, können Deisenroth und Unterbaur ihren Augen kaum trauen: "Hannover" steht mit großen Lettern auf dem Schild. Ein Tramper auf See? So etwas haben sie noch nicht gesehen.

Der Junge heißt Mirko, spricht ausschließlich Russisch und treibt bereits seit zwei Tagen auf See. Zwar ist er etwas mitgenommen, scheint aber doch das Abenteuer gut überstanden zu haben. Ernährt hat er sich wohl von Edelkaviar. Zum Dank für seine Rettung drückt er Norge eine Dose davon in die Hand.

Doch unvermittelt muss er sich übergeben. Im Krankenhaus geht es ihm immer schlechter. Schließlich finden die Ärzte eine Erklärung für seinen Zustand: Der Junge ist radioaktiv kontaminiert.

Zur selben Zeit meldet ein Fischer einen Leichenfund auf See. Es handelt sich um Georgi Falin, Mirkos Freund. Die Untersuchungen ergeben, dass auch der Tote erhöhter Radioaktivität ausgesetzt war.

Die Küstenwache ist alarmiert. Ist die radioaktive Quelle etwa auf dem Frachter zu suchen, auf dem Mirko als blinder Passagier reiste? Und besteht Gefahr für andere Menschen? Könnte vielleicht der Kaviar verseucht sein? Oder hat die Kontamination ihre Ursache in einem vor einiger Zeit stattgefundenen Unfall mit einem Marineschiff?

Mirko selbst erholt sich glücklicherweise. Der Junge scheint mit dem Tod von Georgi nichts zu tun zu haben. Er selbst floh von Bord des Frachters "Kaliningrad", als er vom Kapitän entdeckt worden war. Die Küstenwache schöpft Verdacht.

Eine Untersuchung der Frachträume bestätigt, dass die Radioaktivität offensichtlich von einem Gegenstand ausging, der dort gelagert war. Doch worum handelt es sich dabei? Und wo befindet sich der Gegenstand jetzt? Besondere Eile ist bei der Suche geboten, denn die "Kaliningrad" läuft trotz Verbotes aus.

Darsteller

  • Holger Ehlers - Rüdiger Joswig
  • Jana Deisenroth - Stefanie Schmid
  • Alex Johannson - Aline Hochscheid
  • Wolfgang Unterbaur - Elmar Gehlen
  • Hermann Gruber - Michael Kind
  • Kai Norge - Andreas Arnstedt
  • Nils Krüger - Ralph Kretschmar
  • Mirko - Jeremias Koschorz
  • Dolmetscherin Prokofiev - Katharina Spiering
  • Arzt - Marek Erhardt
  • Kapitän Kaganowitsch - Henryk Nolewajka
  • Wladimir - Anton Levit

Stab

  • Regie - Raoul Heimrich
  • Kamera - Andreas Heine
  • Autor - Petra Hermanns, Martin Muser
  • Musik - Carsten Rocker

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.