Haffpiraten

"Küstenwache - Haffpiraten": Das Boot der "Haffpiraten".

Serien | Küstenwache - Haffpiraten

An Bord des prächtigen Zweimasters "Zora I" herrscht festliche Stimmung. Zora van Beuten, die Besitzerin, stellt sich den Fragen der anwesenden Journalisten und posiert für die Fotografen.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDFneo, 23.08.2016, 13:00 - 13:40
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2006

Schon lange hatte sie die Idee eines Ausflugschiffes der besonderen Art: Ihre zukünftigen Gäste werden bei edlen Speisen und Champagner Schweinswale beobachten können. Doch die Feier wird unterbrochen, als an Bord die Leiche von Markus Kranz entdeckt wird.

Kranz war einer der sogenannten Haffpiraten, einer Umweltschutzorganisation, die sich für Lebensräume in der Ostsee einsetzt. Eine tiefe Wunde an seinem Hinterkopf lässt vermuten, dass der junge Mann ermordet wurde. Die Küstenwache nimmt sofort die Ermittlungen auf.

Eile ist geboten, denn Zora van Beuten pflegt gute Kontakte zu Politik und Wirtschaft. Unter keinen Umständen dürfen die Ermittlungen das planmäßige Auslaufen am nächsten Tag verhindern. Doch zunächst haben Kapitän Ehlers und seine Crew erhebliche Mühe, den Kreis der Verdächtigen einzugrenzen.

Als Gründer einer Ökogruppe, die sich für den Schutz der Ostsee einsetzt, hatte sich Markus Kranz viele Feinde gemacht. Bilder belegen sogar handfeste Auseinandersetzungen mit Zora van Beuten, die jedoch abstreitet, den Toten persönlich gekannt zu haben.

Ehlers, Johannson und Unterbaur suchen die Zentrale der Haffpiraten auf, um die anderen beiden Umweltschützer, Fred Baier und Veronika Hugsam, zu befragen. Veronika ist erschüttert über Markus' Tod. Sie war mit ihm seit längerem verlobt. Fred war ein ehemaliger Schulfreund von ihm. Beide Aktivisten sind auf Zora van Beuten äußerst schlecht zu sprechen.

Schließlich gibt tatsächlich die geschäftstüchtige van Beuten den entscheidenden Hinweis, als Johannson sie bei einem Einbruch in das Büro der Haffpiraten erwischt. Van Beuten gesteht, mit Markus Kranz einen Deal über 10 000 Euro ausgehandelt zu haben.

Darsteller

  • Holger Ehlers - Rüdiger Joswig
  • Jana Deisenroth - Stefanie Schmid
  • Alex Johannson - Aline Hochscheid
  • Wolfgang Unterbaur - Elmar Gehlen
  • Hermann Gruber - Michael Kind
  • Kai Norge - Andreas Arnstedt
  • Nils Krüger - Ralph Kretschmar
  • Zora van Beuten - Claudia Wenzel
  • Fred Baier - Nils Julius
  • Veronika Hugsam - Natalie Spinell

Stab

  • Regie - Ed Ehrenberg
  • Kamera - Stefan Baur
  • Autor - Jens Schäfer
  • Musik - Carsten Rocker

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Abo beendet

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.