Man stirbt nur zweimal

"Küstenwache - Man stirbt nur zweimal": Wolfgang Unterbaur (Elmar Gehlen) steht auf einem Boot am Steuer und spricht in ein Funkgerät. In der anderen Hand hält er ein Fernglas.

Serien | Küstenwache - Man stirbt nur zweimal

Unterbaur hat Zwangsurlaub. Bei seinem letzten Einsatz hätte er fast einen Verdächtigen erschossen. Die Dienstaufsicht ermittelt. Er versucht, auf seinem Boot auf andere Gedanken zu kommen.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDFneo, 15.07.2016, 12:20 - 13:05
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2009

Plötzlich erregt eine Motoryacht seine Aufmerksamkeit. Mit Höchstgeschwindigkeit rauscht sie über das Meer und stoppt jäh auf. Durch sein Fernglas beobachtet Unterbaur, wie ein Mann einen schweren Sack im Wasser versenkt. Wurde da soeben eine Leiche entsorgt?

Er alarmiert umgehend seine Kollegen auf der "Albatros II", die den Vorfall überprüfen. Die Motoryacht ist schnell gestellt. Sie gehört zu dem Partyunternehmen "Blue Hour Parties". Der Skipper Tim Seger bestreitet, etwas in die Ostsee geworfen zu haben. Doch als in unmittelbarer Nähe der Yacht tatsächlich ein Sack aus dem Meer gefischt wird, fühlt sich Unterbaur in seiner Beobachtung bestätigt.

Allerdings befinden sich im Müllsack nur Küchenabfälle und nicht die von ihm vermutete Leiche. Erschüttert bemerkt Unterbaur, dass seine Kollegen sich nicht mehr sicher sind, ob sie seinen Beobachtungen noch trauen können.

Einen Tag später wird tatsächlich eine Leiche aus der Ostsee geborgen. Unterbaur sieht darin seine letzte Chance zu beweisen, dass er noch nicht zum alten Eisen gehört und er sich seine Beobachtung nicht eingebildet hat. Im Alleingang sucht er nach Hinweisen dafür, dass der Skipper des Partybootes in den Mord verstrickt ist.

Seine Kollegen machen währenddessen eine überraschende Entdeckung: Der Tote wird als Sven Burckhardt identifiziert und ist angeblich schon vor einem halben Jahr bei einem Segelunglück ertrunken. Doch die Obduktionsergebnisse belegen eindeutig, dass Burckhardt erst vor wenigen Tagen erwürgt wurde.

Den Ermittlern stellen sich plötzlich zwei Fragen: Warum hat Burckhardt damals seinen Tod vorgetäuscht? Und warum musste er nun "zum zweiten Mal" sterben?

Darsteller

  • Holger Ehlers - Rüdiger Joswig
  • Saskia Berg - Sabine Petzl
  • Leonie Stern - Annekathrin Bach
  • Wolfgang Unterbaur - Elmar Gehlen
  • Hermann Gruber - Michael Kind
  • Kai Norge - Andreas Arnstedt
  • Benjamin "Ben" Asmus - Max Florian Hoppe
  • Sarah Burckhardt - Pheline Roggan
  • Klaas Vennebusch - Christoph Jacobi
  • Judith Vennebusch - Kathrin Spielvogel
  • Till Seger - Julian Weigend
  • und andere -

Stab

  • Regie - Jan Bauer
  • Kamera - Andreas Heine
  • Autor - Sabine Leipert, Julia Neumann
  • Musik - Carsten Rocker

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.