Russisches Roulette

"Küstenwache - Russisches Roulette": Kai Norge (Andreas Arnstedt) spricht mit Mick (Vinzenz Kiefer), der am Kopf verwundet ist.

Serien | Küstenwache - Russisches Roulette

Die "Albatros II" der Küstenwache unter Kapitän Ehlers macht auf ihrer Kontrollfahrt langsame Fahrt. Mit an Bord ist Ben Asmus. Der Computerspezialist installiert neue Software.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDFneo, 13.07.2016, 12:50 - 13:35
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2009

Sie wollen eine Yacht kontrollieren, auf der Jugendliche offensichtlich mit einer Pistole herumballern. Tatsächlich vertreiben sich Mick, Svenja, Hendrik und Timo die Zeit mit einem gefährlichen Spiel: russisches Roulette.

Asmus ist entsetzt, als er seinen eigenen Neffen an Bord antrifft, und will Timo gleich zur Rede stellen. Doch da Mick geistesgegenwärtig die Pistole ins Meer hat fallen lassen, kann die Küstenwache in dieser Hinsicht wenig ausrichten. Allerdings müssen die vier einen Alkoholtest über sich ergehen lassen. Kapitän Ehlers entscheidet daraufhin, die Yacht zurück nach Neustadt bringen zu lassen.

Timo ist sauer, dass es ausgerechnet sein Onkel war, der ihnen den Trip verdorben hat. Zumal die anderen ihn deswegen nun unter Druck setzen. Mick verlangt von ihm, eine neue Pistole zu besorgen. Asmus hält nichts von Timos Clique, doch er kommt nicht an ihn ran. Seine Besorgnis scheint berechtigt, denn am nächsten Tag wird Mick tot aufgefunden - mit einer Kugel im Kopf.

Offensichtlich ist er Opfer des gefährlichen Spiels geworden. Hendrik, Svenja und Timo geben sich gegenseitig Alibis. Allerdings ist die Waffe spurlos verschwunden, und die kriminaltechnischen Untersuchungen ergeben, dass sich Mick unmöglich selbst erschossen haben kann.

Nun muss die Küstenwache wegen Mord ermitteln. Asmus glaubt an Timos Unschuld. Kapitän Ehlers erlaubt ihm jedoch nicht, in diesem Fall zu ermitteln. Immer mehr Indizien sprechen gegen Timo. Asmus braucht unbedingt neue Beweise, aber sein Neffe will mit ihm nichts mehr zu tun haben und handelt auf eigene Faust.

Darsteller

  • Holger Ehlers - Rüdiger Joswig
  • Saskia Berg - Sabine Petzl
  • Leonie Stern - Annekathrin Bach
  • Wolfgang Unterbaur - Elmar Gehlen
  • Hermann Gruber - Michael Kind
  • Kai Norge - Andreas Arnstedt
  • Benjamin "Ben" Asmus - Max Florian Hoppe
  • Mick von Wakenitz - Vinzenz Kiefer
  • Hendrik Stein - Constantin von Jascheroff
  • Svenja Austermann - Josefine Preuss
  • Timo Kerver - Kai Malina
  • Alexander von Wakenitz - Krystian Martinek
  • und andere -

Stab

  • Regie - Ed Ehrenberg
  • Kamera - Andreas Heine
  • Autor - Jan von der Bank
  • Musik - Carsten Rocker

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.