Tiefe Wasser

"Küstenwache - Tiefe Wasser": Schiffsbergungsunternehmer Christopher Warncke (Daniel Morgenroth) und Reederei-Managerin Sirii Viratanen (Friderikke-Maria Hörbe) in Tauchausrüstung auf dem Boot.

Serien | Küstenwache - Tiefe Wasser

Ein vor Kurzem gesunkener Frachter, dessen Brücke noch gefährlich unter Wasser nach oben ragt, soll gesprengt werden und das Seegebiet wieder frei befahrbar machen.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDFneo, 07.09.2016, 12:15 - 13:00
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2008

Schiffsbergungsunternehmer Warncke und die Kontrolleurin des Bundesamtes für Seeschifffahrt Nadja Denner wollen die Sprengladungen beim nächsten Tauchgang selbst anbringen. Doch kaum sind beide unter Wasser, ertönt aus dem Sprechfunk ein Notruf.

Panisch meldet Warncke, Nadja Denner plötzlich aus seinem Sichtfeld verloren zu haben.

Heftig nach Luft, ringend kann die Beamtin in letzter Sekunde die Wasseroberfläche noch erreichen. Ihre Tauchflasche hatte plötzlich keinen Sauerstoff mehr, obwohl Nadja Denner sie zehn Minuten vor ihrem Tauchgang kontrolliert hatte. Die Untersuchungen der KTU beweisen, dass ihr Messgerät manipuliert wurde.

Sofort nehmen die Ermittler der Küstenwache ihre Recherchen auf und stoßen auf den ziemlich kostspieligen Lebensstil der Managerin der finnischen Reederei Sirii Viratanen, welcher das gesunkene Schiff gehört.

Viratanens Kreditkartenabrechnungen deuten auf einen lukrativen Nebenverdienst hin. Aber auch Lars Velten, der Mitarbeiter von Nadja Denner, hatte den Ermittlern der Küstenwache das offenbar gestörte Verhältnis zu seiner Chefin verschwiegen.

Schließlich kommt auch Warncke als Täter in Frage, denn die ständigen Kontrollen von Nadja Denner brachten dem Schiffsbergungsunternehmer Einbußen von mehreren tausend Euro ein.

Während jedoch das Team der Küstenwache den Attentäter mit einer Falle auf See zu fassen glaubt, wird Nadja Denner in ihrem Haus überfallen und bestohlen. Von ihrem Dachboden wurden scheinbar wertlose Seekarten aus ihrem Dienst in der hydrographischen Abteilung der Volksmarine der DDR entwendet.

Darsteller

  • Holger Ehlers - Rüdiger Joswig
  • Saskia Berg - Sabine Petzl
  • Alex Johannson - Aline Hochscheid
  • Wolfgang Unterbaur - Elmar Gehlen
  • Hermann Gruber - Michael Kind
  • Kai Norge - Andreas Arnstedt
  • Nils Krüger - Ralph Kretschmar
  • Nadja Denner - Therese Hämer
  • Lars Velten - Dirk Martens
  • Christopher Warncke - Daniel Morgenroth
  • Sirii Viratanen - Friderikke-Maria Hörbe
  • und andere -

Stab

  • Regie - Dagmar von Chappuis
  • Kamera - Andreas Heine
  • Autor - Joachim Becker
  • Musik - Carsten Rocker

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.