Ausgeträumt

"Letzte Spur Berlin - Ausgeträumt": Radek (Hans-Werner Meyer) und Mina (Jasmin Tabatabai).

Serien | Letzte Spur Berlin - Ausgeträumt

Kurz vor ihrem Auftritt bei einer Castingshow verschwindet die 15-jährige Belle spurlos. Das begabte, ernsthafte Mädchen gilt als Favoritin. Wer hat mit ihrem Verschwinden zu tun?

Datum:
Verfügbarkeit:
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2015

Das Team der Vermisstenstelle trifft in der Scheinwelt der Show auf den manipulativen Erfolgsproduzenten Johann van Beut sowie Belles Konkurrenten Kim und Luc, die alle mit Belles Verschwinden zu tun haben könnten.

Sowohl Belles Vater als auch der Vocal-Coach Tom haben bemerkt, wie sehr sich Belle im Zuge der Show verändert hat. Das unsichere und sensible Mädchen entdeckte mehr und mehr seine Weiblichkeit und auch, wie es sie als Mittel zum Sieg einsetzen kann. Radek und sein Team befürchten, dass ihr ihre zur Schau gestellten Reize zum Verhängnis geworden sein könnten.

Luc gerät ins Fadenkreuz der Ermittler, als Videomaterial auftaucht, auf dem zu sehen ist, wie Belle sich gegen seine sexuellen Übergriffe wehrt. Ein anderes Motiv hat Konkurrentin Kim: Sie will um jeden Preis Siegerin der Show werden und schaltete bereits einige der anderen Showteilnehmer mit Hilfe von Tabletten aus.

Ist Belle ihr auf die Schliche gekommen und dadurch zu einem ihrer Opfer geworden? Dem Showproduzenten van Beut ist dagegen jedes Mittel recht, um die Quote der Sendung nach oben zu treiben. Und so gerät auch er in den Kreis der Verdächtigen.

Darsteller

  • Oliver Radek - Hans-Werner Meyer
  • Mina Amiri - Jasmin Tabatabai
  • Sandra Reiß - Susanne Bormann
  • Daniel Prinz - Florian Panzner
  • Richard Prinz - Horst Kotterba
  • Konstantin Westhoff - Max von Pufendorf
  • Roman Fuchs - Bernd Michael Lade
  • Belle Fuchs - Lilli Fichtner
  • Johann van Beut - Jan Henrik Stahlberg
  • Thomas Schulz - Tonio Arango
  • Kim - Nicole Mercedes Müller
  • Luc - Simon Käser
  • und andere -

Stab

  • Regie - Züli Aladag
  • Kamera - Heinz Wehsling
  • Autor - Christian Schiller, Marianne Wendt
  • Musik - Dirk Leupolz

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Abo beendet