Sie sind hier:

Folge 1: Monster

Staffel 4

"Letzte Spur Berlin - Monster": Großaufnahme von Uwe Lehmann (Peter Schneider), der durch die Gitterstäbe einer Gefängniszelle schaut.

Serien | Letzte Spur Berlin - Folge 1: Monster

Der Serienmörder Uwe Lehmann, der wegen der Bestialität seiner Taten nur das "Monster" genannt wird, hat eine letzte Bitte vor seinem Tod: Er will, dass Radek seinen Sohn findet.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDF, 06.07.2018, 21:15 - 22:40
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2015

Als Gegenleistung bietet er ihm die Fundorte von sieben seiner Opfer an: junge Frauen, die er ermordet hat und die als vermisst gelten. Radek könnte sieben "Cold Cases" aufklären und sieben Familien Gewissheit über ihre als vermisst gemeldeten Lieben geben.

Doch was steckt hinter dem Wunsch des "Monsters", seinen Sohn zu finden? Vor 15 Jahren gab ihn seine Mutter als Baby in die Obhut von Fremden, um zu verhindern, dass ihr Kind erfährt, was sein Vater für ein Mensch ist. Könnte Lehmann sich lediglich an seiner Frau rächen wollen, die ihn damals an Radek verraten hat? Oder will er Rache an Radek nehmen?

Die Macht des Serienkillers scheint auch durch die Gefängnismauern zu reichen. Sukzessive bearbeitet Lehmann das soziale Umfeld der Ermittler, bringt Radeks Frau gegen ihn auf und Sandra dazu, die Arbeit kurzzeitig niederzulegen.

Als dann auch noch die junge Jennifer von einem Unbekannten entführt wird und Lehmann droht, sie töten zu lassen, wenn er seinen Sohn nicht endlich sehen darf, wird Radek klar, dass Lehmann aus dem Gefängnis heraus Kontakt zu einem Nachahmer haben muss.

Hauptverdächtiger ist Alexander Piszczek, Vater der vor drei Jahren ermordeten Nele. Doch auch Gefängniswärter Anatol, der das "Monster" krankhaft bewundert, ist die Entführung Jennifers zuzutrauen. In einem dramatischen Rennen gegen die Zeit versucht das Ermittlerteam, Lehmanns "Marionette" dingfest zu machen - um Jennifer zu retten und außerdem dem Monster seinen Sohn weiter vorenthalten zu können. Als es zur finalen Konfrontation zwischen Radek und dem "Monster" kommt, steht alles auf dem Spiel: die Unschuld eines Teenagers, Radeks Ehe und selbst der Zusammenhalt des Ermittlerteams.

Darsteller

  • Oliver Radek - Hans-Werner Meyer
  • Mina Amiri - Jasmin Tabatabai
  • Sandra Reiß - Susanne Bormann
  • Daniel Prinz - Florian Panzner
  • Monster - Peter Schneider
  • Maria Kramer - Susanna Simon
  • Vera Piszczek - Judith Rosmair
  • Noah Petersen - Lukas Schust
  • Anke Radek - Gesine Cukrowski
  • Konstantin Westhoff - Max von Pufendorf
  • Anatol Kröger - David Schütter
  • Tobias Radek - Sven Gielnik
  • Richard Prinz - Horst Kotterba
  • Alexander Piszczek - Wolfgang Maria Bauer
  • Dr. Jan Petersen - Christoph Grunert
  • Jennifer Drews - Emma Drogunova
  • Pfarrer Drews - Jochen Nickel
  • Klara Petersen - Natascha Paulick
  • und andere -

Stab

  • Regie - Josh Broecker
  • Autor - Jens-Frederik Otto

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.