Sie sind hier:

Clare Holman

In Fernsehen und Theater eine ausgezeichnete Schauspielerin

Clare Holman, geboren 1964 in England, begann ihre Schauspielkarriere 1988 in "The Rainbow" nach dem Roman von D. H. Lawrence. Seitdem hat sie in Großbritannien in zahlreichen TV-Serien und Fernsehspielen mitgewirkt.

Clare Holman spielt Dr. Laura Hobson
Clare Holma spielt Dr. Laura Hobson Quelle: ZDF/ITV

Clare Holman ist neben ihrer Kino- und Fernseharbeit auch für ihre Theaterrollen bekannt. 1997 wurde sie für den Laurence Olivier Theatre Award als Beste Nebendarstellerin für ihre Rolle in dem Bühnenstück "Who's Afraid of Viginia Woolf?" (Regie: Howard Davies) nominiert.

Im Kino war die Mimin unter anderem in "Blood Diamond" zu sehen. Durchgehende Serienrollen  hatte sie in "The Lakes" und "Island at War". Einen hohen Bekanntheitsgrad erlangte Clare Holman von 1995 bis 2000 in der britischen Detektivserie "Inspector Morse" als forensische Pathologin Dr. Laura Hobson. Diese Rolle verkörperte sie auch in der Nachfolgerserie "Lewis" mit großem Können.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet