Sie sind hier:

01 Im Schatten der Wahrheit

"Line of Duty - Im Schatten der Wahrheit": Nahaufnahme von DCI Roz Huntley (Thandie Newton) in Uniform.
Staffel 04, Folge 01

AC-12, Anti-Korruptionseinheit der Polizei, ermittelt gegen DCI Roz Huntley. Sie soll im Fall eines Serientäters entlastende forensische Beweise unterschlagen haben.

Altersbeschränkung:
FSK 16
Datum:
04.07.2022
Verfügbarkeit:
Video leider nicht mehr verfügbar

Staffel 4

Eine Frau tot, eine weitere vermisst, eine kurzzeitig entführt: Ein Serientäter mit Sturmmaske terrorisiert eine englische Großstadt. Roz Huntley überführt Michael Farmer als Täter. Tim Ifield, forensischer Ermittler, meldet Zweifel an Michaels Schuld an.

Eine englische Großstadt in den Midlands. Eines Abends zerrt ein maskierter Mann die junge Polin Hana (Gaite Jansen) in sein Auto und bringt sie in ein Haus in Moss Heath, einem sozialen Brennpunkt der Stadt. Von Zeugen alarmiert, nimmt die Polizei die Verfolgung auf. Sie will gerade das Haus des Täters stürmen, als es explodiert. Hana wird lebend gerettet, vom Täter keine Spur. Gefunden werden Hanas Ohrringe und der Schmuck von zwei weiteren jungen Frauen, die vermisst werden. Der Besitzer des Hauses, ein junger, geistig etwas zurückgebliebener Mann namens Michael Farmer (Scott Reid) wird als Sturmmasken-Mann verhaftet.

Ein großer Erfolg für die leitende Ermittlerin der Operation "Trapdoor", DCI Roseanne Huntley (Thandie Newton), die Roz genannt wird. Auch ihr oberster Chef, ACC Derek Hilton (Paul Higgins), ist begeistert vom Ermittlungserfolg der Kollegin, für deren berufliches Comeback er sich starkmachte, nachdem Roz lange Zeit aus familiären Gründen den Dienst ausgesetzt hatte.

Weniger begeistert ist der forensische Pathologe Tim Ifield (Jason Watkins). Er glaubt, Roz habe von ihm sichergestellte Beweise ignoriert, um unter dem Druck der Behörde und der Öffentlichkeit einen schnellen Fahndungserfolg vorweisen zu können. Tim hält Michael Farmer für unschuldig.

Da Roz Tims E-Mails ignoriert, wendet sich der Pathologe heimlich an das Team von AC-12 unter Leitung von Superintendent Hastings (Adrian Dunbar). Hastings teilt Tims Einschätzung, dass die Ermittlung nicht sorgfältig durchgeführt wurde, und setzt seine besten Leute, DS Steve Arnott (Martin Compston) und DS Kate Fleming (Vicky McClure), auf Roz an. Die beiden ermitteln nach ihrem bewährten Muster: Kate wird undercover in Roz' Team eingeschleust und macht Druck von innen, Steve ermittelt offiziell und macht Druck von außen. So wollen sie Roz in die Zange nehmen.

Roz spürt den Druck. Sie will Tim zur Rede stellen und sucht ihn abends zu Hause auf. In seiner Wohnung gerät der Streit zwischen den Kollegen außer Kontrolle. Roz stürzt und schlägt mit dem Kopf gegen Tims Kücheneinrichtung. An der Anrichte hinterlässt sie im Fallen einen winzigen Blutspritzer. Roz bleibt bewegungslos am Boden liegen. Tim hält sie für tot und gerät in Panik. In einem Baumarkt besorgt er Folie und eine Säge. Sein Gesicht verbirgt er vor den Überwachungskameras. Als Tim die vermeintliche Leiche zerstückeln will, wacht Roz auf.

Die vierte Staffel von "Line of Duty" wartet mit einem komplexen und spannenden Fall auf. Wie in allen Staffeln der Serie hat AC-12 einen starken Gegenspieler, der immer von einem in Großbritannien prominenten Darsteller verkörpert wird. Thandie Newton, die bereits in Hollywood drehte (unter anderem "L.A. Crash" und "Mission: Impossible II", "Westworld"), ist die berühmteste. Sie liefert dem AC-12-Team mit den bekannten Gesichtern von Adrian Dunbar, Martin Compston und Vicky McClure eine komplexe, vielschichtige und undurchsichtige Anti-Heldin. Zu Hochform läuft auch Paul Higgins als schleimiger, machtgieriger und korrupter ACC (Assistant Chief Constable) Derek Hilton auf.

Darsteller

  • Roseanne "Roz" Huntley - Thandie Newton
  • Steve Arnott - Martin Compston
  • Kate Fleming - Vicky McClure
  • Supt Hastings - Adrian Dunbar
  • Tim Ifield - Jason Watkins
  • Nick Huntley - Lee Ingleby
  • Derek Hilton - Paul Higgins
  • Hana - Gaite Jansen
  • Jodie - Claudia Jessie
  • Maneet - Maya Sondhi
  • Neil - Mark Stobbart
  • Michael - Scott Reid

Stab

  • Regie - Jed Mercurio
  • Autor - Jed Mercurio
  • Kamera - Anna Valdez Hanks
  • Schnitt - Steve Singleton
  • Musik - Carly Paradis
Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der ZDFmediathek.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

Die Sendung ist für Jugendliche unter 16 Jahren nicht geeignet. Melde dich jetzt kostenlos an und führe danach die Altersprüfung durch. Dann kannst du jugendgeschützte Sendungen jederzeit ansehen. Ansonsten von 22 bis 6 Uhr. Mehr Infos dazu...

Jetzt kostenlos anmelden & sofort schauen.

Die Sendung ist für Jugendliche unter 12 Jahren nicht geeignet. Melde dich jetzt kostenlos an und führe danach die Altersprüfung durch. Dann kannst du jugendgeschützte Sendungen jederzeit ansehen. Ansonsten von 20 bis 6 Uhr. Mehr Infos dazu...

Jetzt kostenlos anmelden & sofort schauen.

Um Sendungen mit Altersbeschränkung ab 16 Jahren vor 22 Uhr schauen zu können, bestätige in nur 2 Schritten dein Alter und richte dir eine Jugendschutz-PIN ein.

Um Sendungen mit Altersbeschränkung ab 12 Jahren vor 20 Uhr schauen zu können, bestätige in nur 2 Schritten dein Alter und richte dir eine Jugendschutz-PIN ein.

Zur Altersprüfung

Die Sendung ist für Jugendliche unter 16 Jahren nicht geeignet. Die Altersfreigabe ist derzeit nur mit einem ZDF-Konto möglich. Du bist mit deinem ARD-Konto eingeloggt. Melde dich jetzt an und führe danach die Altersprüfung durch. Dann kannst du jugendgeschützte Sendungen jederzeit ansehen. Ansonsten von 22 bis 6 Uhr.

Jetzt kostenloses ZDF-Konto erstellen & sofort schauen.

Die Sendung ist für Jugendliche unter 12 Jahren nicht geeignet. Die Altersfreigabe ist derzeit nur mit einem ZDF-Konto möglich. Du bist mit deinem ARD-Konto eingeloggt. Melde dich jetzt an und führe danach die Altersprüfung durch. Dann kannst du jugendgeschützte Inhalte jederzeit ansehen. Ansonsten nur von 20 bis 6 Uhr.

Jetzt kostenloses ZDF-Konto erstellen & sofort schauen.

Anmelden

Bitte gib deine vierstellige Jugendschutz-PIN ein, um Sendungen mit Altersbeschränkung ab 16 Jahren vor 22 Uhr schauen zu können.

Bitte gib deine vierstellige Jugendschutz-PIN ein, um Sendungen mit Altersbeschränkung ab 12 Jahren vor 20 Uhr schauen zu können.

Du hast deine Jugendschutz-PIN vergessen oder möchtest diese ändern? Bitte gib hierzu deine neue PIN ein und bestätige die Änderung mit erneuter Eingabe deines ZDF-Passworts.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.